360.000, Audemars Piguet hat einen der teuersten ‚Spiegel‘ gemacht

Die erste Uhr der Royal Oak-Serie Ref.5402 @ACM Royal Oak, ein Modell, das 1971 von Gerald Genta entworfen und 1972 auf den Markt gebracht wurde, hat nicht nur die Marke Audemars Piguet selbst verändert, sondern auch beeinflusst Die gesamte Schweizer Uhrenindustrie. Heute macht die Produktion der Royal Oak-Serie etwa 70% der Marke Audemars Piguet aus, was erstaunlich ist. Nachdem Audemars Piguet 1972 offiziell die Royal Oak herausgebracht hatte, begeisterte Gerald Genta mit seiner Designphilosophie auch die Schweizer Uhrenindustrie. Einschließlich Patek Philippe Nautilus, Vacheron Constantin (222) und Hubou Big Bang, die alle von ihm inspiriert wurden, sowie der Ingenieure und Rolex Day-Just, die vom Design beeinflusst wurden und das ursprüngliche runde Gehäuse geändert haben. Es hat scharfe Kanten und Ecken. Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass Audemars Piguet Royal Oak eine neue Ära eingeleitet hat. Die Geschichte der modernen Uhren, auch mit dem Aufkommen der Royal Oak-Serie, ist in verschiedene Stilrichtungen vor und nach der Royal Oak unterteilt. Audemars Piguet Gold Watch @Hodinkee 2016 Audemars Piguet feierte den 40. Jahrestag der Einführung der Royal Oak und brachte mit der italienischen Schmuckdesignerin Carolina Bucci eine Damenuhr auf den Markt. Die Art der Oberflächenbehandlung veränderte in der Vergangenheit die Zeichnung oder Mattheit der Royal Oak und es wurde ein subtiles unebenes Muster, das als ‚Frosted Gold Frost Gold‘ bezeichnet wurde. Dies war ursprünglich ein traditionelles Dekorationshandwerk aus Florenz, das mit harten Diamanten Dellen auf der Metalloberfläche ausschlug. Um sich an die Produktion von Uhren anzupassen, haben die Ingenieure von Audemars Piguet ein pneumatisches Werkzeug neu entwickelt, das mit einer Frequenz von 120.000 mal pro Minute gewindebohrt werden kann. Die Stärke und Tiefe der Maschinensteuerung ist mehr als das manuelle Gewindeschneiden. Bei einer Uhr mit einer großen Fläche Audemars Piguet Royal Oak wird das fertige Produkt eine bessere Leistung erbringen. Audemars Piguet Gold Mirror Panel @Hodinkee Nun haben Audemars Piguet und Carolina Bucci gemeinsam eine neue 37-mm-Damenuhr herausgebracht, die ein vollständig verspiegeltes Zifferblatt auf dem originalen frostgoldenen Gehäuse verwendet. Sie kann je nach Kleidung, Polsterung, Licht, Tageszeit und Wetter variieren. Im Vergleich zum gewöhnlichen Zifferblatt ist dieses Spiegelzifferblatt bei der Verarbeitung und Montage äußerst anspruchsvoll, und leichte Fehler und Staub können die Textur beeinträchtigen. Am Ende wird die Uhr in einer limitierten Auflage von 300 Stück zu einem Preis von 53.600 US-Dollar oder rund 366.000 US-Dollar verkauft. Audemars Pioneer stellte mit 360.000 einen der teuersten ‚Spiegel‘ her. Nachdem das Mädchen ausgegangen ist, muss kein Schminkspiegel mehr getragen werden.

Pinna Hai Markenbotschafter Sun Yang nimmt an der Eröffnungsfeier des Shanghai K11 Flagship Stores teil

Am 12. September 2019 wurde der neue Markenbotschafter von Panerai endlich enthüllt! Sun Yang, Weltrekordhalter und Olympiasieger, trat offiziell Panerai bei und wurde der neue Markenbotschafter von Panerai.

Sun Yang trägt eine Panerai Sneak Series Carbon Uhr

   Am selben Tag veranstaltete Panerai ein neues Medienmeeting für Markenbotschafter und die Enthüllungszeremonie des Shanghai K11 Flagship Stores im K11 Shopping Art Center in Shanghai. Herr Benoit De Clerck, Global Sales Director von Panerai, und Herr Cheng Tengkuan, Managing Director von Panerai China, und Sun Yang nahmen an der Veranstaltung teil.

Von links nach rechts: Pannao De Clerck, Geschäftsführer von Panerai China, Cheng Tengkuan, Sun Yang und Panerai Global Sales Director

   Sun Yang teilte seine Gefühle der Nähe zu Panerai während des Medientreffens mit und sagte, seine erste Taucheruhr sei Panerai, und als Schwimmer sei er mit Panerai wie ein Wassertier. Die tauchende DNA ist sehr nah.

Benoit De Clerck, Global Sales Director von Sun Yang und Panerai

Sun Yang besucht das brandneue Medienmeeting von Panerai

   Auf der Veranstaltung wurden auch einige beliebte Panerai-Uhren ausgestellt:

Panerai LUMINOR Serie

Panerai LUMINOR MARINA Uhr

Panerai SUBMERSIBLE Sneak Series
   Panerai kombiniert italienisches Design und Schweizer Know-how und hat einen unverwechselbaren Stil für jede Uhr. Exquisite Handwerkskunst und innovative Materialien, die ständig erforscht und entwickelt werden, haben Panerais Stärke in der Uhrenindustrie nicht zu unterschätzen gemacht. Jetzt arbeiten sie zusammen mit dem Olympiasieger Sun Yang daran, die Minuten zu übertreffen. Wir erwarten, dass sie weiterhin neue Errungenschaften in verschiedenen Bereichen schaffen.

Lange Zeit ‚Schönheit‘

Ob es sich um ein schönes Cordova-Pferd oder um ein bayerisches Naturrindleder handelt: Wie die Uhr selbst werden auch diese hochwertigen Armbänder von NOMOS Glashütte nach ökologischen Maßstäben immer schöner.
   (März 2016, Glashütte / Berlin) Das NOMOS Armband selbst ist ein Kunstwerk, auch wenn es nicht mit der Uhr verbunden ist. Dies spiegeln auch die neue neomapik uhrenserie und die NOMOS gold uhrenserie wider, die armbänder sind mit edlen kanten versehen und mit dem eleganten NOMOS verschluss abgestimmt.

Foto: Holger Wens nomos-glashuette.com Exquisites Zubehör: die neomatik-Kollektion mit einem von NOMOS Glashütte® ausgewählten Kantenriemen aus zwei edelsten Ledern – edles Holvin Premium Córdoba-Pferdefell und naturbelassenes Rindsleder . Beide Leder bestehen aus pflanzlichem Alkohol und sind mit dem NOMOS-Patentverschluss versehen.

   Die neomatik-Serie mit zwölf neuen Uhren wird mit zwei unterschiedlich gestalteten Armbändern kombiniert: einem weiß plattierten silbernen Zifferblatt mit schwarzem Holvin Premium Córdoba-Pferdehaut – einem feinen, glatten und dicken Leder mit Poren. Nur der härteste Teil des Gesäßes des Pferdes (etwa ein Achtel der gesamten Haut des Pferdes) kann ein begehrtes Córdoba-Pferd hervorbringen. Diese Pferdehaut wurde zuerst in Chicago von Holwin Leather für einige Monate natürlich gekocht, dann manuell geölt, gezogen und gefärbt und schließlich mit Glasperlen gestrahlt. Die Gurte aus diesem Material sind außergewöhnlich langlebig und halten vier- bis fünfmal länger als Lederbänder wie Eidechsen, Krokodile oder Haie. NOMOS engagiert sich für den Artenschutz und verwendet diese Materialien niemals.

    Aufgrund der fehlenden chemischen Behandlung ist das NOMOS-Armband von Holvin Córdoba weniger empfindlich für Menschen. Gleiches gilt für das natürliche Primärlederarmband einer traditionellen bayerischen Gerberei, gepaart mit einer neuen Kollektion von Champagnergold Neomatik. Das Leder wird mehrere Wochen in der Grube geknetet, dann zum Färben und Trocknen in ein großes Holzfass gegeben und gewachst. Dieses Leder ist außergewöhnlich glatt, mit einem eleganten, altmodischen Effekt, und der Rhythmus der Uhr wird schöner.

TAG Heuer überholte das Tourbillon Leap in das neue Reich

Carrera MikroPendulum 100 Sekunden Chronograph und Carrera MikroPendulumS 100 Sekunden Chronograph Concept Table
Brechen Sie die konventionellen Innovations- und Avantgarde-Ideen, die aus außergewöhnlicher Fantasie hervorgehen, dank kühner Übung: Der klingenförmige Hebel ersetzt die Spirale, der Antriebsriemen ersetzt das Antriebsrad und der Magnet ersetzt die Spirale. Schneller, genauer, zuverlässiger: Der Prozess der Uhr befindet sich im Obergeschoss, und das Konzept ist einfach, nicht eingeschlossen.

TAG HEUER Carrera MikroPendulum Hundertsekunden-Chronograph:
TAG HEUER neuestes Technologiepatent: Der erste magnetische Hemmungshochgeschwindigkeits-Chronograph

 TAG HEUER Carrera MikroPendulum ist die Geschichte der ersten Hochgeschwindigkeits-Magnethemmungs Stoppuhr, präzise auf 1% für den ersten Absatz integrierten mechanischen Chronographenrad Säule (Mitte Femtosekundenzeigeranzeige) ist der Chronograph Carrera Mikrograph Inspiration, wie alle MIKRO auch beobachten Balance Radanordnung zwei Systemen bestimmt: eine für das Fahrsystem (Pendelfrequenz 28,800 (4 Hz) 42 Stunden Gangreserve), das andere für nicht-Timingsystem 🙁 gossamer Pendelsystem, 360.000 pro Stunde Pendelfrequenz (50 Hz), die Gangreserve 90 Minuten), und alle technischen Automatismen Bewegung durch COSC angetrieben ist die für die Anerkennung, die Bewegung von 371 Teilen, Doppel Die Trommeln, alle Teile, werden von erfahrenen Uhrmachern und Ingenieuren des TAG HEUER Haute Horlogerie Teams entworfen, hergestellt und eingelegt.

 Fünf 45 mm Titangehäuse ebenfalls fünf Titan hergestellt durch Sandstrahlen, Schleifen und Polieren, Beschichtungsgummitasten und die Krone; doppelseitige Anti gekrümmte Kristalllinse; nach rechts Stulp grau mattierter das Zentrum rot, 12-Bit-Anzeige der Gangreserve, die Bits 3-Minuten-Timer, zweiten Zeitgeber 6 Bits (60 Sekunden):, 9 Bits Magneten Unruh Pendel unter dem mit den Genferen Streife polierten Boden links Chronograph-Sekundenzeiger Fliege, koksgrau Stulp Marge 1 Sekunde Maßstab; Uhr mit handgenähten koksgrau Alligatorband mit schwarzem Titan Rabatte; Gesamtdesign enthält Carrera Reihe von Handschrift strahlt, starkes Gefühl der Zeit, die Umdrehung zu zeigen, Sexuelle Technologie und Designqualitäten.

 Carrera MikroPendulum

TAG HEUER Carrera MikroPendel Einhundertsekunden-Chronograph TAG HEUER
Das neueste Technologiepatent: Der erste magnetische Fluchtdoppeltourbillon-Ein-Sekunden-Uhr-Konzepttisch

 Tourbillon-Uhr-Technologie wurde als die höchsten betrachtet: die Unruh und Hemmungsvorrichtung Bewegung im Rahmen der Rotation, um die Schwere des Fehlers, der durch die Bewegung verursachte entgegenzuwirken, wodurch ein sehr genau, aber die Industrie ist es nicht gelungen vollständig zu überwinden technische Mängel Tourbillon, so dass die meisten seiner Produktion, um die Schönheit der mechanischen Struktur der Genauigkeit und Leistung zu markieren, hat aber zweitrangig, bis zum vergangenen Jahr TAG HEUER Carrera MikrotourbillonS verfügbar, diese Situation formell brechen, MikrotourbillonS werden die genaueste hochfrequente Schwingung Tourbillon .

 Carrera MikroPendulumS

TAG HEUER setzt neue Maßstäbe in der MikrotourbillonS-Technologie

 TAG HEUER Carrera MikroPendulumS Konzept Uhr ist eine verbesserte Version MikrotourbillonS Chronograph, zwei magnetische Pendulums Unruh Montage anstelle des traditionellen Unruh-Spiralfeder wird eine verwendet, um die Zeit anzuzeigen, und die zweite für Timing. Bewegung von den 454 Teilen hat TAG HEUER patentierte Technologie, schwingt Fahrzeit die Unruh Frequenz von 12 Hz, Zeitunruh swing Frequenz von 50 Hz – 360.000 mal pro Stunde (60 Minuten Gangreserve), pro Minute Mit 12 Umdrehungen ist dieser Tourbillon-Chronograph mit einer Genauigkeit von 1/100 Sekunde der schnellste der Welt.

 Angewandt auf den Fall der Herstellung eines revolutionären Luft- und Kobalt-Chrom-Legierungsmaterial Chirurgie, hat diese Legierung eine hervorragende Biokompatibilität, Härte höher als Titanmetall, einfache Formen zu gießen, und einen hellen Glanz und Platin vergleichbar. 12-Bit-Design ist ähnlich der Krone Stoppuhr Stil, geboren aus Selbst TAG HEUER CarreraMikrogirder Chronograph (2012 „Golden Hand Award“ Gewinner) und den 50. Jahrestag der TAG HEUER Carrera Jack Heuer Special Edition gedenken; koksgrau matte Oberfläche unterhalb des sichtbaren Scheibe zwei Pendel Tourbillon mit massiver Gold Tourbillonbrücke Rose (18K 5N), 12 100 Wortstellen von Gold stiegen ebenfalls -Bit unter 12 Minuten Timer wird 3 Sekunden Zeitbit, 9-Bit-System getaktet Die Gangreserve hat eine silberfarbene Kante mit einer Ein-Sekunden-Skala und ein handgenähtes, anthrazitfarbenes Alligatorarmband.