Penaihai wird zum Highlight der Münchener Ausstellung

Es wird berichtet, dass München vom 1. bis 3. November 3013 eine beispiellose große Ausstellung veranstalten wird. Die gesamte Ausstellungsfläche beträgt 1.400 Quadratmeter, einschließlich bildender Kunst und Uhren.

 Panerai wird der markanteste Teil dieser Ausstellung sein und die italienische Luxusmarke durch Uhrmacherkunst und Uhrenausstellungen interpretieren. Die wichtigsten Exponate aus dieser Zeit stammen natürlich von Radiomir 1940.

 Bereits im letzten Jahrhundert sind die Anforderungen an die Royal Navy gestiegen: Uhren müssen den Langzeittests der schlimmsten Bedingungen unter Wasser standhalten. Daher muss es eine extrem starke Ermüdungsbeständigkeit aufweisen. Die Stollen sind verstärkt, um diesen Anforderungen gerecht zu werden, und sind zur Verbesserung der Wasserbeständigkeit einstückig mit dem Gehäuse gegossen.

 Heute einige der „Radiomir 1940“ Uhren mit Kissen, auf beiden Seiten der Kante deutlicher, die allgemeine Größe der verschiedenen Teile wurden modifiziert, zylindrische (statt konisch) oben auf der Liste. Die Radiomir 1940 Special Edition, die auf dem Internationalen Salon der Haute Horlogerie 2012 in Genf vorgestellt wurde, ist von diesen Merkmalen inspiriert.

 Selbstverständlich ist Panerai stolz darauf, den Besuchern im 7. Stock des Bayerischen Hofes das exquisite italienische Uhrmacherhandwerk zu präsentieren. Die Marke entwarf auch bewusst eine Blackbox, um zu zeigen, was eine echte italienische Uhr ist.

Omega bringt weißen Hippocampus-Tauchtisch auf den Markt

1970 brachte Omega die professionelle Taucheruhr für die Hippocampus-Serie heraus, die 600 Meter wasserdicht ist und auf Französisch „Ploprof“ heißt. Im Jahr 2010 ist die neueste Omega-Uhr mit einem koaxialen Automatikwerk des Kalibers Omega 8500, wasserdichtem 1200-Meter-Zifferblatt (120 Atmosphären, 4000 Fuß) und weißem Zifferblatt ausgestattet.

Omega bringt weiße Taucheruhr mit Seepferdchen auf den Markt

Diese Uhr verfügt über eine in beide Richtungen drehbare Lünette. Im Gegensatz zu herkömmlichen Modellen befindet sich die Krone mit den Schutzvorrichtungen um 9 Uhr. Es ist mit einem Helium-Auslassventil ausgestattet.

Omega bringt weißen Hippocampus-Tauchtisch auf den Markt