zündete Lamborghini, Roger Dubuis die ‚Super-Running‘ -Seele!

2017 Jahre Luo Jiedu und erste gemeinsame Lamborghini, grenzüberschreitende Zusammenarbeit und beobachten Sportwagen eine ziemliche Überraschung, Luo Jiedu zieht er Inspiration von Sportwagen zu erneuern und eine andere visuelle Erfahrung zu bringen. Auf dem dies Genf jährigen Uhrenmesse, mit wunderschöner Luxusmarke mit einem tiefen subversiven Design eine Reihe von neuer Excalibur König Familie Uhren zu schaffen, einschließlich ExcaliburOne-Off Uhr, ExcaliburHuracán und ExcaliburHuracánPerformante beobachten Uhr in limitierter Auflage. Zuvor hatte Roger Dubuis eine Excalibur AventadorS-Uhr vom Lamborghini Aventador-Modell (auch als ‚große Kuh‘ bekannt) auf den Markt gebracht. Inspiriert neue Uhren in diesem Jahr von einem anderen Fahrzeug getroffen wird, Luo Jiedu Er ExcaliburOne-Off die entsprechende Lamborghini SC18Alston (die nur kundenspezifische Versionen der Welt) sehen, und Luo Jiedu Er ExcaliburHuracán beobachtet den entsprechenden Lamborghini Huracán (auch als „Maverick bekannt ‚).

  Luo Jiedu Er ExcaliburHuracán Uhr durch den klassischen Lamborghini Dallas Huracán inspiriert, dieses Modell ist der Lamborghini V10 Auto „Getting Started“, für den Favoriten Freunde Sportwagen-Stil Tisch, es wird ein Burst-wie visuelles Fest sein. Diese ExcaliburHuracán-Uhr kombiniert die Ästhetik des Huracán-Supersportwagens, und viele der typischen Elemente der Automobilwelt sind in dieser Uhr zu finden. Von Sportwagen bis hin zu Armbanduhren kombiniert Roger Dubuy exquisiten Maschinenbau mit umwerfender Designästhetik, um den magischen Charme eines Sportwagens zu spüren. (Uhrenmodell: RDDBEX0748)

Schau dir den echten Schuss an

 
  45 mm Durchmesser Luo Jiedu Er ExcaliburHuracán Uhr vereint ausgezeichnetes Avantgarde-Design und Uhren, Lünette einzigartiges Dreieck gerillten König-Serie, die Spitze verziert mit schwarzen Ziffern und Linien. Die erkennbare Form ist unvergesslich.

  Das Design der Krone leitet sich auch von den Muttern an den Rädern des Supersportwagens ab, was den Rennstil der Uhr weiter verbessert.Die Sportwagenelemente sind überall auf dieser Uhr.

  Das ausgehöhlte Scheibendesign ist äußerst kreativ, und das kultige Kohlenstoff-Sechseck des Huracán-Superlaufs wird auf die Uhr aufgebracht, um eine starke visuelle Wirkung zu erzielen. SLN Leuchtfarbe bedeckt mit weißen Schuppen rhodiniertes mit einer Nadel mit einem weißen Farbe SLN Leuchtzeigern gefüllt, 06.00 Datumsfenster, das Fenster nur von der speziellen Anzeige, von der Rückfläche nicht interpretieren kann.

  Der automatische Revolver und die Bewegungsschiene auf der Rückseite der Uhr stammen vom Huracán-Superlaufrad, den Bremsscheiben und den Bremssätteln. Die andere, eine Bewegung durch eine neue Bewegung angetrieben wird, diese Bewegung ist Luo Jiedu Er spezialisiert und Zusammenarbeit LamborghiniSquadraCorse Lamborghini Motorsport-Abteilung und die Entwicklung der Bewegung, Balance 12-Grad-Winkel-Einstellung, vor 12 Uhren In der Uhr-Position können wir sehen, dass sich das Unruhrad schnell dreht und einen faszinierenden visuellen Effekt bietet, genau wie die Geschwindigkeit und Leidenschaft, die der Sportwagen während des Galoppiervorgangs mit sich bringt. Die Schiene im oberen Teil des Uhrwerks ahmt das ‚Motorraumhebel‘ -Design des Huracán-V10-Supermotors nach, was die Ästhetik des Autos erklärt. Das Uhrwerk hat 60 Stunden Gangreserve.

  Die Uhr verfügt über ein Armband aus zwei Materialien mit einem schwarzen Kautschukrahmen und grauem Alcantara®-Stoff mit schwarzen Nähten, einer verstellbaren Faltschließe und einem Schnellverschluss, der ein schnelles Wechseln des Armbands gewährleistet. Gerät.

Zusammenfassung: Die diesjährige Roger Dubu ExcaliburHuracán-Uhr hat neben der oben beschriebenen Silberuhr auch eine blaue Version, eine Titanlegierung und eine roségoldene Version. Luo Jiedu Er ExcaliburHuracán beobachten gewagte grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Lamborghini Sportwagen ästhetische Eigenschaften und tabellarischen Prozess kombiniert und Rennsport-Stil Charme beobachten am deutlichsten wider. Dieser öffentliche Preis liegt bei 330.000, es gibt keine Begrenzung und die Lieblingsuhrenfreunde können mehr Aufmerksamkeit schenken. (Abbildung / Text Uhr nach Hause Wu Fengqi)

Die M.A.D.-Galerie mit der Marke MB \u0026 amp; F zeigt Chicara Nagatas Top-Motorrad

Wenn jemand das Motorrad der japanischen Designerin Chicara Nagata als einfaches Transportmittel benutzt, ist er einfach eine andere Art. Seit mehr als 20 Jahren widmet sich dieser erstaunliche japanische Künstler mit ganzer Kraft der Schaffung eines Kunstwerks, das auf den ersten Blick wie ein Motorrad aussieht, in Wirklichkeit aber mehr als nur ein Motorrad ist.

Die Ironie ist, dass Chicaras gegenwärtiges Leben fast sein Leben gekostet hat und er im Alter von 16 Jahren bei einem Motorradunfall fast ums Leben gekommen wäre.
Chicara entwirft, fertigt und montiert ungefähr 500 Teile und verwandelt den Motorradmotor von 1939-1966 in ein feinmechanisches Kunstwerk. Er baute alle Teile persönlich und schnitzte jedes Motorrad sorgfältig, wenn er viel Zeit damit verbrachte. Das Motorrad, das er baute, hat die Leistung bereits übertroffen und ein neues Niveau erreicht.
Chicara ist eine ausgezeichnete Grafikdesignerin und achtet genau auf die Details. Nach drei Jahren fertigte er 2004 das erste Kunstwerk Chicara One an, für das 7500 Stunden harte Arbeit aufgewendet wurden! Später schuf er nacheinander eine Reihe einzigartiger Werke, die er ‚Chicara Art‘ nannte.

Man könnte denken, dass Chicara Nagata ein Bōsōzoku ist – ein Mitglied eines rebellischen Gangsters. Eigentlich ist er ein leidenschaftlicher Künstler, der allein in Kyushu, Präfektur Saga, eine 18-stündige Autofahrt von Tokio entfernt, lebt. Mr. Chicara hat den wahren Geschmack des Zen gewonnen und seine Stärke und Kreativität werden von Zen Haltung und Geist geleitet.
Gegenwärtig werden in der M.A.D.-Galerie drei von Nagata gefertigte Motorräder ausgestellt: Chicara Art One und Chicara Art Three kosten 370’000 Franken zzgl. MwSt. Und Chicara Art Four 78’000 Franken zzgl. MwSt..

Einführung in die neue Replikatserie von Jaeger-LeCoultre

Memovox-Hommage an die Deep Sea Reissue-Serie als Hommage an die legendäre Taucheruhr
 Die Memovox Deep Sea-Uhr ist die erste Taucheruhr von Jaeger-LeCoultre und brachte 2008 eine Replik-Serie von zwei herausragenden klassischen Taucheruhren auf den Markt: Memovox Tribute to Polaris 1965 und Memovox. Hommage an Polaris 1968. Später wurde die Replik der Memovox Deep Sea-Uhr von 1959 mit dem Namen Memovox Tribute to Deep Sea eingeführt. Um der glorreichen Geschichte der Uhrmacherkunst Rechnung zu tragen, brachte die Marke in diesem Jahr zwei Neuauflagen der Memovox Deep Sea-Uhr von 1959 in limitierter Auflage auf den Markt.
 Die neue Replik-Uhren auf der Basis getreu den ursprünglichen Stil der Uhr, Gehäusedurchmesser von 39,8 mm von dem bis 40,5 mm, mit Edelstahlgehäusen Material erhöhte Original zu reproduzieren, zu Fall Rückseite eingraviert Uhr 1959 Einführung des klassischen Musters : Der Froschmann, der in der Blase ist. Zwei verschiedene Versionen für die Modelle mit der europäischen Markteinführung des tiefschwarz matt Zifferblattes mit Leucht Indexen ausgestattet, die Einführung von Nord- und Südamerika zu sehen, sind ausgestattet mit schwarz / grau zweifarbige Ziffernblatt, die äußeren Skala bis alle fünf Minuten, und gravierte \u0026 ldquo; LeCoultre \u0026 rdquo; -Logo. Beide Uhren sind mit einem Stundenzeiger, einem Minutenzeiger, einem zentralen Sekundenzeiger und einem Alarm ausgestattet. Die Krone bei 2 Uhr dient zum Einstellen und Aufziehen des Weckers, und die Krone bei 4 Uhr dient zum Einstellen der Uhrzeit und zum Aufziehen des Uhrwerks. Beide Modelle verfügen über das Automatikwerk Memovox 956 mit 45 Stunden Gangreserve und 10 Metern Wasserbeständigkeit.

LV Time Spinning Watch interpretiert ‚Zeit‘ neu

Uhr einen Stundenzeiger? Nicht unbedingt, genau wie diese jährliche Tambour Spin Time GMT GMT-Uhr von Louis Vuitton mit einer einzigartigen stündlichen Gitteranzeige. Dies ist eine neu interpretierte ‚Zeit‘ -Uhr.

Tatsächlich ist das ‚Geheimnis‘ dieser Uhr, dass die Zeitanzeige der Uhr durch Drehen von zwei der zwölf deutlich sichtbaren Achsen (aktuelle Zeit / nächste Stunde) erhalten wird. Das Ende jeder Achse ist mit einem Würfel ausgestattet, der eine Seite mit digitaler Anzeige oder eine Seite ohne Zahl hat und in den auch der berühmte klassische V-Buchstabe der Marke eingraviert ist. Das ausgehöhlte Zifferblattdesign erleichtert dem Träger das Verständnis der Funktionsweise des Teilmoduls, insbesondere der 12 empfindlichen Komponenten des Croix-de-Malte-Musters, die eindeutig in den empfindlichen und empfindlichen Schaft eingebettet sind. Sie treiben die Äxte und ihre Würfel für eine viertel Woche an einem halben Tag an.

Der Stil ist sowohl lustig als auch poetisch und präzise. Die Tambour Spin Time Joaillerie zeigt die Zeit mit einer schillernden Diamantstunde, während die Minute von einer Verarbeitung wie ein feiner Stift zum Schreiben einer Feder angezeigt wird. . Das Zifferblatt ist mit weißen und schwarzen Diamanten besetzt oder mit dunkelschwarzem Lack verziert. Diese Uhr erinnert an einen Sternenhimmel mit Sternenhimmel und sieht auf den ersten Blick aus wie ein niedliches freches Miniblumenmuster auf Louis Vuitton Monogram Canvas. Diese Uhr ist in einem weißen Alligatorarmband für ‚tagsüber‘ oder einem schwarzen Echsenleder für ‚abends‘ erhältlich.

GP Girard-Perregaux beobachtet die neue Tourbillon-Uhr mit drei goldenen Brücken

GP Girard-Perregaux stellt die erste Open-Air-Version des Neo Tourbillon Tourbillon vor, die Schwerkraft, Qualität und Perspektive kombiniert und perfekt auf das Uhrendesign, die Herstellung und den einzigartigen Stil der Marke abgestimmt ist. Demonstrieren Sie eine neue architektonische Ästhetik im Bereich der feinen Uhrmacherei.

   Die Tourbillon-Uhr von Neo Tourbillon ist ein Querschnitt aus polierten schwarzen und schlanken Brücken. Die mehrfach gekrümmten und geschnittenen Oberflächen verschmelzen zu einem beispiellosen optischen Effekt und unterstützen die unglaublich komplexe mechanische Struktur. Die komplexe Bewegung, die die ultimative Transparenz zwischen den Quadraten bietet, wie die Flugzeuge, die leicht in der Luft schweben, ist auf den ersten Blick zu erkennen. Die Brücke über die Skelettbewegung ist wie das Kabel, das sich über die Klippe erstreckt, eine Hommage an die Wahrzeichen von Gebäuden, die weltweit für ihre architektonische Ästhetik bekannt sind, wie das steile Kabel des Millau-Viadukts in Südfrankreich, Rabat, Marokko. Die majestätische Kabelhalterung der Mohammed VI-Brücke und des De Oversteek in den Niederlanden.
   Die Neo Tourbillon Tourbillon-Uhr erbte die einzigartigen Elemente von Girard-Perregaux, von denen das offensichtlichste die Patentanmeldung im Jahr 1884 war, das auf dem Zifferblatt deutlich sichtbare Drei-Brücken-Tourbillon-Design. Die architektonische Ästhetik ist einzigartig für die Marke. Gefolgt von GP Girard-Perregaux seit 1998 das hohle Uhrwerk auf dem gleichen Uhrwerk. 2014 wurde erneut die neue Third Bridge Neo Tourbillon Tourbillon Uhr geboren. Letzteres ist nicht einfach nur eine gerade Linie, eine Ebene oder ein bling-Element, sondern ein vollmundiger Bogen, ein rundes, solides, hohles Design und Schwarztöne geben der Uhr ein Gefühl des Mysteriums. Die exquisite und akribische Technologie kombiniert mit der architektonischen Ästhetik des Kunstdesigns, die Grundlage für die neue Neo Tourbillon Tourbillon Uhr mit drei neuen Hohlbrücken, macht sie zu einem Modell auf dem Gebiet der feinen Uhrmacherkunst.
Aussehen
   Das Uhrengehäuse aus Titan mit einem Durchmesser von 45 mm und einer Dicke von 15,85 mm ist voller geschwungener Linien und extragroßer Spiegel und gleicht einer Uhr auf der Allwetter-Aussichtsplattform. Durch das lünettenfreie Design tritt das geschliffene und polierte Gehäuse hervor und bildet mit den polierten und polierten Ösen eine einzigartige Kurve, wodurch das hohle New Third Bridge Neo Tourbillon Tourbillon besser für das Handgelenk geeignet ist, selbst wenn es schmal ist Das Handgelenk ist auch angenehm zu tragen. Jede Nuance spiegelt jedes Detail der Marke wider und wurde mit Sorgfalt und Aufmerksamkeit entworfen, um eine gute praktische Funktion zu bieten und gleichzeitig das schöne Erscheinungsbild zu berücksichtigen.
   Basierend auf der architektonischen Ästhetik ist es ein unverzichtbares Gestaltungselement von Girard-Perregaux, und das Neo Tourbillon ist die perfekte Interpretation der tiefsten ästhetischen Elemente. Der Saphirglas-Teil des Gehäuses ist offensichtlich mehr als der Titan-Teil, wodurch die Kontur des Uhrwerks klarer und transparenter wird. Der Kristallspiegel auf dem Zifferblatt hat die Form einer Glasbox mit einem konvexen Bogen, der das Herz der Uhr wie eine Schutzhülle abdeckt. Das Kristallglas an der Unterseite der Uhr hat ebenfalls eine konvexe Bogenform. Von der Vorderseite aus betrachtet ist das Neo Tourbillon wie die perfekte Handarbeit zwischen zwei Schichten Saphirglas und grauem Metall mit Schleifeffekt. Aus architektonischer Sicht wird es als Gesamterscheinung des Gebäudes bezeichnet. Ob technisch oder optisch, es verbessert die Transparenz der Struktur der Uhr und macht die Verbindung des internen Netzwerks des Gebäudes fester und kompakter. Girard-Perregaux verwendet bei der Uhrmacherkunst Saphirglas, das den einzigartigen Designstil der Marke angemessen zum Ausdruck bringt.

Volle Landschaft
   Kratzfeste, komplexe Struktur und chemisch reines Kristallmaterial zeigen die Feinstruktur des GP 9400-011-Uhrwerks. Basierend auf dem Kaliber 9400 zeigt diese Bewegung einen außergewöhnlichen Aushöhlungsprozess auf dem Untergrund, wodurch die Bewegung zwischen der Luft zu schweben scheint, als ob die Erde unter den Füßen verschwunden wäre. Der Uhrmacher behält nicht nur einige unverzichtbare Fixpunkte bei, sondern entfernt auch andere undurchsichtige physikalische Stützstrukturen. Unabhängig von der Entfernung, in der die Struktur des Uhrwerks erkennbar ist, ist die polierte und abgeschrägte Brücke klar Sichtbar, auch die Schrauben zur Befestigung der Hohlstruktur sind poliert. Sie sind wie die Brücken der Hebebrücken und bilden eine solide Grundlage für das Uhrwerk und eine perfekte Demonstration des feinen Uhrmacherprozesses.
Hohlbauweise
   Das Neo Tourbillon Tourbillon unterscheidet sich von anderen Short-Selling-Modellen der Marke: Diese Uhr soll keinen Mustereffekt durch das ausgehöhlte Zifferblatt erzeugen, sondern andere unnötige Materialien für eine vollständige Darstellung einsparen. Die Schönheit der Bewegungsbrücke. Die Grundplatte des originalen Kaliber 9400-Uhrwerks wurde durch zwei Brücken ersetzt, die identisch mit den drei Goldbrücken auf dem Zifferblatt sind, die das zentrale Antriebsrad und das Tourbillon um sechs Uhr tragen. Bei der gleichen Art von Bewegungsstruktur wird diese Konstruktion zum ersten Mal übernommen, und die gekrümmte Form der Brücke soll die Gesamtdicke der Bewegung erhöhen.

Dicke
   Das Werk des Neo Gore Three Golden Bridge Tourbillon hat eine Dicke von 9,54 mm und der Rand des Titangehäuses bleibt unverändert. Daher wird weder die Sicht noch die Berührung des Handgelenks durch die Zunahme der Dicke beeinflusst.
Gewicht
   Das Saphirglas und das Titanmaterial sorgen für die Leichtigkeit der Uhr selbst. Gleichzeitig vermittelt der außergewöhnliche Aushöhlungsprozess ein visuelles Gefühl von Leichtigkeit. Titanbrücken mit Sandstrahlen und schwarzer PVD-Beschichtung verstärken das leichte und transparente Gefühl des Uhrwerks. Der innere Winkel, der gewölbte Bogen, die verlängerte Linie und der überhängende Teil bilden eine komplexe dreidimensionale, freie, sinnliche, solide und starke und kraftvolle Form, die die exquisite Technik der feinen Uhrmacherkunst perfekt interpretiert.

Interne Struktur
   Die Energie und Information zwischen den Brücken ist der Lebensfluss der beiden Uhrmacherprozesse. Einer ist die Verbindung von Energie und Information, der andere ist die in der Uhrwerkstrommel gespeicherte Leistung und der Anpassungseffekt des Tourbillons. Ersteres ist für die Verfeinerung des Miniaturschwinggewichts in einer einzigartigen Position innerhalb der Maschine und koaxial zur Uhrwerktrommel verantwortlich.Dieses aus Platin gefertigte Mikroschwinggewicht mit hoher Trägheit gewährleistet, dass das Uhrwerk eine Gangreserve von mindestens 60 Stunden bietet. Am anderen Ende der Kette befindet sich das Tourbillon von Girard-Perregaux. Das Titanmetall-Tourbillon besteht aus 80 Teilen, die die Stabilität des Tourbillonbetriebs wirksam gewährleisten und den Reibungswiderstand verringern können. Das große Unruhrad mit der Unruhfeder des Phillips Terminal Curve und der Schweizer Ankerhemmung treiben das Tourbillon-System mit einer Umdrehung pro Minute an. Das gesamte montierte Tourbillon mit Rahmen wiegt nur 0,25 Gramm.
   Das für seine Weichheit, Leichtigkeit und Schönheit bekannte Neo Tourbillon Tourbillon ist eine perfekte moderne Interpretation der einzigartigen Struktur von Girard-Perregaux und der hervorragenden Uhrmachertechnologie. Die Inspiration für seine architektonische Ästhetik ist eine Hommage an das zeitgenössische Kabelbrückendesign, das stolz auf die Menschheit ist. Das Neo Tourbillon Tourbillon ist auch eine Demonstration der ordentlichen und organisierten Technik im Bereich der feinen Uhrmacherei. Es ist auch die Brücke zwischen der Welt der hervorragenden Uhrmacherkunst, in der sich GP Girard-Perregaux befindet, und der Kategorie zeitgenössisches Design.
Technische Daten
Hohle neue dritte Brücke Neo Tourbillon Tourbillon
Fall
Material: Titan
Durchmesser: 45,00 mm
Dicke: 15,85 mm
Spiegel: Entspiegeltes Saphirglas in Kastenform
Unten: Blendfreie Saphirschachtelform
Zifferblatt: kein Zifferblatt, kein Zeitstandardring
Zeiger: Prinz Edward, mattes Weißgold
Wasserbeständigkeit: 30 Meter (3 ATM)
Bewegung
Modell: Mechanisches Tourbillon-Uhrwerk mit Automatikaufzug GP 09400-0011
Das oszillierende Gewicht: 18 Karat Gold Einwegschmelzmikrooszillierendes Gewicht, koaxial zum Lauf
Durchmesser: 36,00 mm, entspricht 16 Zoll
Dicke: 9,54 mm
Schwungfrequenz: 21.600 mal pro Stunde (3 Hz)
Anzahl der Teile: 260
Anzahl der Steine: 27
Gangreserve: ca. 60 Stunden
Funktion: Tourbillon, Stunde, Minute, Sekunde (vom Tourbillon angezeigt)
Tourbillon
Titan Tourbillon Rahmen, bestehend aus 80 Teilen, mit einem Gewicht von ca. 0,25 Gramm
Brücke
Fünf hohle, abgeschrägte, sandgestrahlte, schwarze PVD-Beschichtungen
Gurt
Material: Handgenähtes schwarzes Krokodilleder
Schnalle: Titan-Dreispeichen-Faltschließe
Seriennummer
99295-21-000-BA6A
Weitere Informationen zum Genfer Haute Horlogerie Salon 2018 finden Sie im Thema der Live-Übertragung:

Grand Prix der Formel Elektrotechnik in Paris

landet die FIA ​​Pure Electric Formula Championship als erste auf den Straßen von Paris. Als Gründungspartner und offizieller Zeitnehmer des Turniers im 21. Jahrhundert, Avantgarde Schweizer Uhrenhersteller TAG Heuer (Tag Heuer) aktiv unterstützen.

   Mit der Unterstützung von TAGHeuer (Tag Heuer) und JuliusBaer Banken, GarageCustomItalia LapoElkann seine Design-Agentur eine maßgeschneiderte Showcar Meisterschaft Formel e, und nahmen an der Prince Albert II von Monaco und die Formel e Holdings Group Chief Executive AlejandroAgag Gala-Dinner Es wird zu 120.000 Euro verkauft.
   Die Saison 2015/2016 der Elektro-Formel-Meisterschaft beginnt das erste Rennen in Europa in Paris. Am 23. April werden auf der Strecke, die rund um Les Invalides entworfen und gebaut wurde, 18 einsitzige reine Elektroautos an den Start gehen, die den Formel-Grand-Prix von Paris der Formel-1-Meisterschaft erreichen werden. Es gibt 11 Stationen in der Saison und Paris ist die 7. Station. Das Auto fliegt mit einer Geschwindigkeit von 220 km / h den Boulevard de la Tour-Maubourg entlang.
   Peking, Buenos Aires, Moskau, Berlin, Paris, London … dieses Turnier ist nur eine der zweiten Staffel der spannenden Unterstation, gesponsert von Schweizerem Uhrenhersteller TAG Heuer (Tag Heuer) Aufwand. Dieses Ereignis markiert auch die Rückkehr in die Hauptstadt Französisch Auto-Center, Paris das jüngste Ereignis nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist, an der Bren Forest Park Rennstrecke statt Coupe de Paris.

   Von Anfang der Schöpfung, TAGHeuer (Tag Heuer) über die Zukunft der FIA-Weltmeisterschaft zum ersten Mal für ein einzigen Sitz Elektro-Auto voller Zuversicht, als Gründungspartner von denen persönlich in Erscheinung beteiligt ist. Diese innovative Veranstaltung als offizielle Uhr und offizielle Zeitnehmer, TAGHeuer (Tag Heuer) ist sehr stolz auf der Teilnahme aller von ihnen zusammen, um die Entwicklung dieses hohen Niveau des Wettbewerbs und der perfekten Mischung aus neuester Technologie, einzigartig in der Weltmeisterschaft zu helfen, wird direkt an der Veranstaltung vorgestellt werden In der Innenstadt bringen Sie an die Öffentlichkeit und Jugendliche. Die erste Elektro-Formel-Meisterschaft fand im September 2014 in Peking statt.
   TAG Heuer (Tag Heuer) CEO, LVMH Group, Uhren Präsident Jean – Claude • Herr Biber (Jean-Claude Biver) ausgedrückt: „TAG Heuer (Tag Heuer) war schon immer der Zeit voraus gewesen. eine elektrischer Formel-Weltmeisterschaft ist die größte Innovation in den letzten zehn Jahren Renn- und Unterhaltungsmöglichkeiten. das Turnier startete erfolgreich in Peking, Buenos Aires, Mexico City Straßen, dieses Turnier wird die modernen Menschen mit einer hellen Zukunft markiert zusammen . es die Fähigkeit, für diejenigen, die die Umwelt am Herzen, ist es ein starkes Interesse an Technik und glückliches Leben der jungen Menschen auf der ganzen Welt Spur so wichtig wie das Rennen selbst, wie die Formel e Neudefinition die Beziehung zwischen dem jungen und dem gleichen Auto genießen, seine Innovation So wie es mit TAG Heuer zusammenfällt. ‚
Das Elektro-Formel-Meisterschafts-Showcar wird von Lapo Elkann und Garage Custom Italia nach Maß gefertigt
   Alejandro Agag, CEO von Electric Formula Holdings, CEO von TAG Heuer, und Jean-Claude, Präsident der Uhrenabteilung der Lu Wei Xuan Group, feiern den Start der Elektro-Formel-Meisterschaft in Paris Herr Biver) und Boris FJ Collardi, CEO der Julius Bär Bank, baten ihren Freund Lapo Elkann und seine Designagentur Garage Custom Italia, ein elektrisches Formel-1-Meisterschaftsauto anzupassen.

   Dieses Auto wird gefördert von TAGHeuer (Tag Heuer) und JuliusBaer Bank besser zu veran eine einzigartige Show Auto am Ende des Rennens am SAMSTAG, 23. April Abend war Herr Venturi Automobiles Automobile Company (VenturiAutomobiles) von CEOGildoPallancaPastor auf dem Gala-Dinner im Rahmen der Pariser Rathaus organisiert 120.000 Der Euro wurde gefilmt, und Prinz Albert II. Von Monaco und Alejandro Agag, CEO der Electric Formula Holding Group, nahmen am Abendessen teil. Die durch die Auktion eingenommenen Mittel werden der Prince Albert II-Stiftung von Monaco für den Umweltschutz gespendet.
   TAG Heuer erscheint in den vielen eRace-Animationen von eVillage, die von neun offiziellen Fahrern und einem Fan im Simulator gespielt werden, wobei TAG Heuer der offizielle Zeitnehmer ist.