Bürger Super Air Eagle Soaring Basel

Vom 3. bis 10. April 2008 fand in Basel, Schweiz, die 36. Baselworld Watch \u0026 Jewellery Fair statt. Die weltweit führende Uhrenmarke Citizen brachte eine Vielzahl neuer Produkte mit lichtkinetischer Energie auf den Markt. Diese neuen Produkte spiegeln das neue Konzept und den Wert sowohl im Design als auch in der Technologie wider, wodurch sich die Besucher erfrischt fühlen.
  Citizen Timepiece Co., Ltd. gab anlässlich der Basler Uhrenmesse 2007 bekannt, dass die Optimierung und Integration der internen Organisationsstruktur des Unternehmens abgeschlossen wurde.Die optimierte Organisationsstruktur ermöglicht es der Produktentwicklung, der Produktion, dem Marketing und anderen Abteilungen, besser zusammenzuarbeiten und schnell zu reagieren. Die Marktnachfrage und angekündigt, dass bis 2008 80% der Produkte des Unternehmens optische kinetische Energieprodukte sein werden. Im Jahr 2008 wurde dieses Ziel im Wesentlichen erreicht. Gleichzeitig stellte die Citizen Corporation einen Slogan auf: ‚New Field of Citizen‘.
  Herr Nagai, Präsident von Citizen Timepiece Co., Ltd., stellte vor: ‚Das neue Gebiet der Bürger‘ spiegelt die Vision des Unternehmens wider – ‚Wertschöpfung‘. ‚Dies ist das langfristige Ziel von Citizen. Wir werden jedes Jahr hart daran arbeiten. Wir müssen die Vorteile des angesammelten technischen Know-hows und der Produktforschung und -entwicklung von CIT City voll ausschöpfen und die einzigartigen Produkte von Citizen entwickeln.‘ Wir werden einen größeren Marktanteil in der umfassenden Stärke der Uhrenindustrie anstreben. ‚
  Auf der 2008 Basel Watch Fair, Citizen Reihe neuer Produkte auf dem Display, ist zweifellos die beste Interpretation des Geistes des „Citizen neuen Feldes“, dh sie sind der Kern der „Schaffung von Mehrwert“ sind – die High-End-solarbetriebene Uhr, aber auch voll verkörpert Der Grundsatz von Citizen im Bereich Produktforschung und -entwicklung war schon immer „die Integration von Technologie und Schönheit“.
  Der Kinetic Energy Super Chronograph, die erste kinetische Energieuhr für den Motorsport, kann 1/1000 Sekunden erreichen, 20 Etappen aufzeichnen und die Geschwindigkeit berechnen (in km oder je nach Uhrwerk). Meilen als Maßeinheit). Vom Design her, sei es das Design des Zifferblatts, der Lünette oder des Knopfes, zeigt es einen starken Sportstil. Zu Beginn der Zeitmessung laufen die Zeiger mit hoher Geschwindigkeit, und die Zahlen auf der LED-Anzeige blinken schnell, sodass der Benutzer unwiderstehliche Leidenschaft und Geschwindigkeit erleben kann. Die Uhr verfügt auch über Weltzeit- und Kalenderfunktionen in 43 Städten. Wenn die Zeitfunktion nicht verwendet wird, kann die Weltzeit oder das Datum über den LED-Bildschirm angezeigt werden. Die Bewegung in diesem Produkt hat die Funktion von 4 Jahren Energie kinetische Energieeinsparung.
  Der kinetische Energiekalender ist ein weiterer Durchbruch und eine Innovation in der Geschichte der kinetischen Energieuhrenentwicklung von Citizen. Die Serie von Uhren verändert die Energie durch das Zifferblatt zu absorbieren sichtbares Licht Umwandlung, die erfolgreiche Umsetzung von Licht durch die Blende absorbiert einen herkömmlichen Antrieb den Betrieb der Armbanduhr bilden, und als solche kann die Familie -Rad Design Ganzmetall, das heißt, Licht Das Zifferblatt der kinetischen Uhr bietet mehr Freiraum für künftiges Design. Das Design der Kalenderserie für kinetische Energie ist vom Wechselspiel von Zeit und Raum inspiriert und beschreibt das riesige Universum durch die Erde, den Mond und die Sonne. Das Zentrum des Zifferblatts ist die Erde. Die Mondphasen-Gewinn- und Verlustanzeige bei 6 Uhr zeigt den Mond. Das 12-Uhr-Datum zeigt die Sonne, während die 9-Uhr- und 3-Uhr-Positionen auch die Woche und den Monat zeigen. Das mehrschichtige Metallzifferblatt vermittelt ein Gefühl von Tiefe, als würde sich das Universum hier ausdehnen und die Funktionsweise des Himmelskörpers symbolisieren.
  Citizen brachte an der Basler Uhrenmesse eine Reihe neuer Produkte auf den Markt, darunter den Kinetic Energy Chronograph für das asymmetrische Zifferblatt, das große Kalenderdisplay mit zwei Fenstern, den Kinetic Energy Perpetual Calendar mit schwarzen Diamanten auf der Lünette und das elegante, mit Diamanten besetzte Band Die weibliche Uhr mit kinetischer Energiewelle, das Zifferblatt mit der japanischen Taucheruhr mit kinetischer Energiewelle aus Kohlefaser usw. sind alle von der Branche begeistert. Das interessanteste davon ist zweifellos der Citizen Super Air Eagle.
  Citizen startete den Super Air Eagle zum ersten Mal auf der Baselworld 2007. Nach der Fertigstellung des China Standard Time Radio Tower im Juli 2007 wurden neue Uhrwerke entwickelt und getestet, darunter der Empfang chinesischer Radiosignale. Basel wurde erstmals 2008 ausgestellt, und das Produkt wurde weltweit veröffentlicht und wird in diesem Sommer in China eingeführt.
  Das Super Air Eagle Lichtwellenmessgerät von Citizen kann mehrere Signalwellen mit Weltzeitfunktion empfangen (43 Städte). Beim Überqueren von Zeitzonen empfängt der Träger automatisch die lokalen Standardzeitsignale (USA, Europa, China und Japan) und stellt sich nach Auswahl des Stadtnamens auf die lokale Zeit ein. Die Zeigeranzeige und die LED-Anzeige können nach Wunsch des Trägers frei auf Ortszeit oder Ortsverschiebungszeit umgestellt werden. Diese Uhr bietet auch lokales Zeitrauschen und Zeitrauschen außerhalb des Standorts, um die Bedürfnisse von Menschen zu erfüllen, die häufig mit dem Ausland kommunizieren müssen. Darüber hinaus verfügt sie über internationale Koordination, leichte Energieeinsparung von 3,5 Jahren, Stoppuhr-Timing, Stromanzeige usw. Funktion. Das Design des Zifferblatts verwendet einen kräftigen Schwarz-Weiß-Kontrast und ist leidenschaftlich ruhig. Das Armband besteht aus einer Titanlegierung und die matte Metallfarbe ist zurückhaltend und luxuriös, und es ist leichter und verschleißfester.

Die Kraft von Pink: Omega Constellation Coaxial 27 mm Damenuhr

Omega hat die gesamte Constellation-Uhrenkollektion komplett überarbeitet. Es besteht kein Zweifel, dass diese beliebte Uhrenkollektion stilvoller und attraktiver ist als je zuvor. 2011 brachte Omega die neue Constellation-Damenuhr auf den Markt, die mit dem markeneigenen 8520/8521-Koaxialwerk ausgestattet ist und als eines der herausragendsten Werke der Welt gilt. Pink Power: Omega Constellation Coaxial 27mm Damenuhr
    Die neu erschienene Omega Constellation Coaxial 27 mm Damenuhr ist aus 18 Karat Rotgold mit demselben Material wie das Armband gefertigt, mit matten Gliedern und polierten Kettenstichen. Die Lünette ist mit 32 Diamanten im Brillantschliff mit einem Gesamtgewicht von 0,50 Karat besetzt. Das Zifferblatt bietet weißes Perlmutt mit Sonnenstrahlen und ein stilvolles goldenes Perlmutt. Elf einzeln geschliffene Diamanten mit einem Gesamtgewicht von 0,12 Karat und einem Datumsfenster bei 3 Uhr werden auf die Stundenmarke gesetzt.
    Das koaxiale Uhrwerk im Herzen dieser Konstellationsuhr ist mit einer Silikonfeder aus Omega Si 14 ausgestattet. Dieses kleine Kaliber macht Omegas patentierte Koaxialtechnologie zum ersten Mal auf einer 27-mm-Uhr. Das koaxiale Uhrwerk 8520/8521 und die Silikonfeder sorgen für außergewöhnliche Stabilität der Uhr. Daher bietet Omega für diese glamouröse Uhr einen Kundendienst von bis zu 4 Jahren.
Omega Constellation Coaxial 27mm Damenuhr
    Bei der neuen koaxialen 27-mm-Damenuhr von Omega Constellation stehen andere Gehäusematerialien und Zifferblattstile zur Auswahl. Das Gehäuse verfügt auch über weitere Materialoptionen, darunter 18 Karat Gelbgold, 18 Karat Gelbgold mit Edelstahl, 18 Karat Rotgold mit Edelstahl und Low-Key-Stahl. Neben dem Perlmuttzifferblatt gibt es ein Schwarz- oder Champagnerzifferblatt mit klassischem Sonnenstrahlmuster aus der Constellation-Serie. Die Omega Constellation Coaxial Damenuhr erfüllt perfekt die Erwartungen von Frauen an die Schönheit der Uhr und das außergewöhnliche mechanische Uhrwerk.

Modischer Piaget Altiplano-Chronograph im minimalistischen Stil

Piaget auf der 25. Internationalen Genfer Uhrenmesse der neuen ultradünnen Handaufzug starten Chronographen ist repräsentativ für die Serie Altiplano, der Stil ist nüchtern und unvergesslichen Familien das erste moderne Altiplano Ausgestattet mit ausgefeilten Funktionen Stil. Piaget zählt seit 1957 ultradünne Uhr hervorragender Technologie Implementierung ein dünner refresh Rekord PiagetAltiplano Chronographenwerk nur 4,65 mm dick, das Gehäuse auch nur 8,24 mm Dicke, während dies ist ein neues Mitglied der Earl of Piaget extrem zu schaffen Die schlanke Uhrenlegende ist das i-Tüpfelchen.
  Das Gesamtbild der Uhr:

Das ultradünne Gehäuse präsentiert eine saubere Linie und jedes Detail ist sorgfältig verarbeitet.

Die Uhr setzt den einfachen Stil der Altiplano-Kollektion fort

  Der neue Low-Key-Chronograph Piaget Altiplano verbindet Modernität mit Tradition und das ultradünne Gehäuse präsentiert eine klare Linie, bei der jedes Detail in einem minimalistischen Stil ausgeführt wird. Die Uhr setzt den prägnanten Stil der Altiplano-Kollektion fort und gleicht das für komplexe Funktionen erforderliche umständliche Display mit einer feinen Handwerkskunst aus, die beides kombiniert. Dial durch Sonnen poliert matt modifiziert entstand durch Kristall helles Licht, mit einer einzigen Zeilenleitung Doppelzeitskala und Zeiger schlanke Barton abwechselnd reflektiert Altiplano Uhr klassisches Design.

  Uhr details zeigen:

Das Zifferblatt ist durch das radial matte Finish der Sonne poliert und zeigt ein funkelndes Leuchten.

Die schlanken Hände drehen sich mit dem Rhythmus.

Der schlanke und elegante Chronographenknopf passt nahtlos zum ultradünnen Gehäuse mit 41 mm Durchmesser.

Gerade Stollen, verbundenes Gehäuse und Gurt

Hochwertige Gurte sorgen für unvergleichlichen Komfort.

Die Uhr verfügt über ein Krokodillederarmband mit Dornschließe.

Das neue Kaliber 883P wurde von Piaget Piaget entwickelt und basiert auf einem der flachsten Automatikwerke auf dem Markt, dem 880P.

Das Uhrwerk ist mit traditionellen Uhrmachertechniken akribisch fertiggestellt, darunter das Wellenmuster der CôtesdeGenève Geneva, die Hauptplatte mit kreisförmigem Wellschliff, die Brücke mit Fasen, sonnengestrahlte Juwelen und blaue Stahlschrauben für eine unvergleichliche Schönheit.

  Die obigen Informationen sind die neuesten Informationen von 2015SIHH, die von den Fachleuten des Uhrenhauses zusammengetragen wurden. Als Nächstes werden wir immer intuitivere Ausstellungsberichte für alle bereitstellen, also bleiben Sie dran. (Abbildung / Text Uhr nach Hause Li Shuai)

  Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Uhr des Genfer Museums Live Show: