ist extrem einfach, es ist wirklich nicht einfach!

kann alt sein, schwindlig, vor allem wie die einfache und einfache Uhr Design, sauber und einfach, lassen Sie uns die wichtigste Funktion der Uhr tragen – ‚Lesezeit‘ kann auf einen Blick gesehen werden, keine Notwendigkeit zu nähen Die Augen schauen auf die alten Tage. Am meisten Angst vor diesen super-komplexen Uhren, gibt es eine Vielzahl von Zeigern und Unterscheiben auf dem Quadrat-Zoll-Zifferblatt, die Zahlen schrumpfen wie Sesam, was ewiger Kalender, Weltzeit, astronomische Astrologie und dann eine hohle Scheibe bekommen Angesichts der komplexen Bewegungsstruktur unten ist es einfach die ganze Person! Es ist nicht einfach, die Uhr leicht lesbar zu machen, sondern ein absolutes Qualitätsbewusstsein zu vermitteln. Aufgrund des einfachen Designs sind die Anforderungen an das Handwerk höher und jedes Detail ist perfekt, so dass die Uhr nicht die Note fühlt. Ein paar einfache und einfache Tabellen werden für Sie empfohlen. Patek Philippe Calatrava Calatrava Serie 5227 Uhr Calatrava gilt als Klassiker der runden Uhr, die Linien sind schlicht, pur, elegant, zurückhaltend, ist die Serie, nach der Patek Philippe bei Fans sehr gefragt ist. Zeit-, Minuten-, Sekunden-, Dritt- und Datumsanzeige sind für den Alltag ausreichend. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 39 mm und eine Dicke von 9,24 mm, ist selbstaufziehend und verfügt über eine Gangreserve von 35 bis 45 Stunden. Der Gehäuseboden ist mit einer Staubschutzkappe ausgestattet. Beim Öffnen können Sie das schöne und filigrane 324SC-Uhrwerk genießen. Derzeit in 3 Versionen erhältlich: Platin und Roségold kosten 252.700 RMB und Gold 240.500 RMB. Die Vacheron Constantin-Serie von Handaufzug-Uhrenkollektionen wurde in den 1950er Jahren geboren. Heute wurde das runde Gehäuse neu gestaltet, um klassische Ästhetik mit zeitgemäßem Stil und Liebe zum Detail zu verbinden. Die leicht geschwungenen Zeiger folgen dem Zeitstempel und der kreisförmigen wulstförmigen Minutenskala, um die Zeitspur langsam aufzuzeichnen.Mit einem schlanken Uhrwerk und einem schlanken Gehäuse offenbart sich das elegante Temperament auf natürliche Weise. Es hat einen Durchmesser von 40 mm und eine Dicke von 6,79 mm. Es ist handgewickelt und hat eine Gangreserve von 40 Stunden. Es ist vom Genfer Siegel zertifiziert. Es besteht aus Edelmetallen wie Platin, Gold oder Rotgold und die Version aus Rotgold mit blauem Schild ist dieses Jahr neu und kostet 143.000 RMB. Blancpains Villeret-Klassikerserie von ultradünnen Uhren, der einfachere Stil und das Gefühl eines Gentlemans – die Blancpain Villeret-Klassikerserie ist genau so. Villeret ist der Geburtsort der Marke und wurde nach der langen Geschichte und Ästhetik der Marke benannt. Die Linie ist klar, das Zifferblatt ist klar und das Gehäuse mit doppelter Lünette ist charakteristisch. Das diesjährige neue Modell bringt ein ultradünnes Modell mit einem Durchmesser von 40 mm und einer Dicke von nur 7,4 mm mit. Für diese Marke hat die Marke ein neues Handaufzugswerk entwickelt. Obwohl schlank, ist es mit zwei Serienläufen und einer Hochleistungs-Spirale für Power ausgestattet. Die Lagerung beträgt bis zu 4 Tage und die Gangreserveanzeige befindet sich an der Seite des Uhrwerks. Erhältlich in den Ausführungen Rot oder Edelstahl, jeweils mit einem Lederband oder einem Milan-Metallkettenband. Der Preis beträgt 311.000 RMB für die Roségoldkette, 164.500 RMB für den Roségoldgürtel, 109.000 RMB für die Edelstahlkette und 91.500 RMB für den Edelstahlgürtel. Die Piaget Altiplano-Serie von Handaufzuguhren Altiplano ist die ultradünne Serie von Piaget-Uhren, die 1998 auf den Markt gebracht wurde. Der Name Altiplano kommt von der südamerikanischen Hochebene, die ein Land der Kälte, Stille, Kälte und damit des Temperaments der Uhr mit ultimativer Eleganz und zurückhaltender Ästhetik ist. Mit einem Durchmesser von 38 mm und einem schlanken Uhrwerk war die ultradünne Uhr schon immer die Hand des Grafen. Die Uhr ist nur 6,4 mm dick, hat einen Handaufzug und eine Gangreserve von 43 Stunden. Platin kostet 129.000 RMB und Roségold 121.000 RMB. Jaquet Droz Astrale Stars Serie Time Dials Uhren Jacques de Rodriguez kennt den Grand Seconde Chronographen und den Petite Heure Minuten Chronographen, die beide exzentrische Zifferblätter verwenden Design, wie die Verwendung des zentralen Zeigerstils, ist relativ klein. Die abgeschrägte Seite des Gehäuses zur Rückseite des Gehäuses macht das polierte Gehäuse runder und zarter mit einer ultradünnen Illusion, während die schmale Lünette dem Zifferblatt einen Vergrößerungseffekt verleiht. Derzeit gibt es 3 Versionen, ein dunkelgraues Zifferblatt, ein silbernes Zifferblatt und ein schwarzes Onyx-Zifferblatt. Aus Edelstahl, Durchmesser 43 mm, Dicke 11,77 mm, Automatikaufzug, Gangreserve 68 Stunden. Die ersten beiden kosten 70.000 RMB und der Onyx 80.500 RMB. H. Moser \u0026 Cie Henry Moss 1. Abenteurer Rotgold 208.000 Hongkong-Dollar 2 Abenteurer Platin 158.000 RMB 3. Wagnis Platin 178.000 Hongkong-Dollar 4. Schweizer ALP-Uhr Platin 218.000 RMB (HKD) Preisgestaltung ist neu in diesem Jahr, es gibt keine Renminbi-Preisgestaltung. Es gibt 4 Serien in Henry Moore, Endeavour, Venturer, Pioneer Trailblazer und Swiss ALP Watch mit dem gleichen Erscheinungsbild wie Apple Smart Watch, aber die ALP hier nicht Apple, aber die Alpen Alpen, wird verwendet, um das reine Schweizer Erbe zu kennzeichnen. Diese Einzelgänger-Marke ist in letzter Zeit sehr gefragt und sie ist definitiv ein Meister des Themas. Zum Beispiel haben ihre sehr markanten Fumé-Rauchzifferblätter Mitternachtsblau, elektrooptisches Blau, Seeblau und kosmisches Grün … und diese ‚Konzeptuhr‘ -Zifferblätter sind alle zusätzlich zu Zeigern, Zeitstempeln und Skalen Sogar die Logos des Markenlogos und von Swiss Made sind verschwunden, und es ist extrem wagemutig, sich hart genug darauf zu verlassen. Nomos Nomos Orion Serie 38mm Handaufzuguhren Nomos wurde 1990 gegründet und hat seinen Ursprung in der deutschen Kleinstadt Glashütte und verfügt nicht nur über ein selbstgemachtes Uhrwerk, sondern auch über ein Hemmungssystem. In den letzten Jahren hat Nomos plötzlich auf dem Land gefeuert: Viele Leute trugen einen Nomos am Handgelenk, und jeder hätte aus zwei Gründen gern Nomos: Design und Preis. Nomos ‚Design basiert auf dem originalen deutschen Bauhausstil. Obwohl sich die Produktionswerkstatt in Glashütte befindet, befindet sich die Designbasis in Berlin. Sein schlichter, purer und modischer moderner Stil macht die Marke zu einem bedeutenden Designpreis. Die Armee gewinnen, von jungen Verbrauchern geliebt. Auf der anderen Seite beträgt der Eintrittspreis 1.200 Yuan, was den oben genannten Personen sehr viel näher kommt. Das Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 38 mm und eine Dicke von 8,9 mm, ist handgewickelt und hat eine Gangreserve von 43 Stunden. Ein Penny Ware, die Beschaffenheit der Feinheit der Natur und die oben genannten Marken weisen jedoch einige Lücken auf. Der Preis beträgt 16.900 RMB. Dieser Artikel enthält eine große Anzahl von Originalbildern, von denen einige von Marken oder Netzwerken stammen. Niemand kann sie ohne Genehmigung stehlen. Bitte kontaktieren Sie uns für eine Genehmigung.

Omega OMEGA Deep Dive Return – Nachrichten Omega

Im Jahr 2009 hat Omega OMEGA die professionelle Tauchserie Hippocampus 600 der Marke aus den 1970er Jahren neu erfunden und den Spitznamen ‚Ploprof‘ als neuen Namen für die neuen Flüsse und Seen verwendet. Für diese OMEGA berühmte Taucherarbeit hat die Marke kürzlich das Ploprof OMEGA Co-Optical Master Evaluate Observatorium ins Leben gerufen. Zusätzlich zum ursprünglichen Fundament hat sich die Uhr von innen nach außen gewandelt.

Ein Meisterwerk der Taucheruhren, das in den 1970er Jahren den Grundstein legte
Seit 1970 hat die OMEGA Ploprof-Uhr unter dem Druck der Tiefen des Ozeans überlebt und eine wichtige Rolle gespielt, sodass sie seit jeher die Position der wasserdichtesten Taucheruhr von OMEGA einnimmt. Tatsächlich hat sogar der berühmte Meeresforscher Jacques Cousteau mit der OMEGA Ploprof-Uhr experimentiert – er verwendete diese Uhr, um die physiologischen und psychologischen Fähigkeiten des Menschen unter Wasser zu testen.

Konzentrieren Sie sich auf die Wiedergeburt moderner Technologieklassiker
2009 brachte OMEGA eine aktualisierte Version der Ploprof-Uhr auf den Markt, die sich nicht nur 1200 Meter tief ins Wasser schlich, sondern auch mit der revolutionären koaxialen Hemmung von OMEGA ausgestattet war.
Ende 2015 kehrte diese einzigartige Uhr an die Position des „Ploprof OMEGA Co-Escapement Master Observatory“ zurück. Die gesamte Serie umfasst insgesamt vier erstaunliche Modelle, die weiter fortgeschritten sind als vor 6 Jahren. Uhrmachertechnologie und raffiniertere Ästhetik. Alle Gehäuseversionen bestehen aus Titan (ca. 40% leichter als Edelstahl und korrosionsbeständiger). Das polierte Mesh-Kettenband besteht ebenfalls aus Titan und trägt den beruhigenden Namen ‚Sharkproof‘. Einige Arten von Gummibändern haben eine Farbe, die der Farbe der Uhr entspricht. Jede Version der Lünette verfügt über eine leuchtende Super LumiNova-Beschichtung, die im Dunkeln klar ist.
Streben nach der gleichen Persönlichkeit in der gleichen Farbe
Die ersten Merkmale der 2015er Ploprof-Uhr sind: Gehäuse, Krone und Sicherheitsknopf sowie Zeiger und Skala kombiniert mit 18 Karat SednaTM Gold. Die polierte dunkelblaue Lünette wird den OMEGA CeragoldTM-Legierungsziffern hinzugefügt, und die faszinierende blau lackierte Frontplatte, die an das Meer erinnert, ist der perfekte Abschluss für das gesamte Meisterwerk.

Die zweite ist eine polierte blaue Keramiklünette und ein weiß lackiertes Zifferblatt, die die orange und blau lackierten Zeiger ergänzen und sie sofort erkennbar machen.
Der dritte Teil des Zifferblatts besteht aus Titan, und die schwarze Lünette aus Siliziumnitrid mit orangefarbenen Zeigern aus Aluminium und weißem Lack macht das Erscheinungsbild der Uhr zu einem perfekten Abschluss.
Die vierte Uhr ist die beste Wahl für Liebhaber schwarzer Uhren: Es handelt sich um eine dunklere Ploprof-Uhr mit einem schwarz beschichteten Zifferblatt, einer polierten schwarzen Keramiklünette und der gleichen wie die vorherige. Zeiger aus orangefarbenem Aluminium und weißem Lack.
Komplett auf das 8912 Uhrwerk umgestellt
Diese vier neuen Ploprof-Uhren behalten nicht nur den robusten Charakter und die kühne Form der Originaluhr bei, sondern auch das neueste OMEGA-Chronometer-Meisterwerk 8912 mit koaxialer Hemmung. Jede Uhr und ihr Uhrwerk muss neben der allgemeinen Observatoriumszertifizierung von C.O.S.C. auch acht strenge Tests bestehen, die von der Schweizerischen Nationalen Metrologischen Agentur (METAS) genehmigt wurden. Die Ploprof-Uhr mit Master Observatory-Zertifizierung ist stolz darauf, neue Maßstäbe in Bezug auf antimagnetische Leistung, präzise Zeitmessung und Präzision zu setzen.

Co-Axial Escape Master Observatory von Ploprof OMEGA

227.60.55.21.03.001 / Titan, 18K SednaTM Gold / 8912 Automatikwerk / Stunde, Minute, Sekunde Anzeige / Saphirglas / wasserdicht 1200 m / Durchmesser 55×48 mm

Co-Axial Escape Master Observatory von Ploprof OMEGA

227.90.55.21.04.001 / Titan Material / 8912 Automatikwerk / Stunde, Minute, Sekunde Anzeige / Saphirglas Spiegel / wasserdicht 1200 m / Durchmesser 55x48mm (Kautschukband)

Co-Axial Escape Master Observatory von Ploprof OMEGA

227.90.55.21.99.001 / Titanmaterial / 8912 Automatikwerk / Stunden-, Minuten- und Sekundenanzeige / Saphirglas-Spiegel / wasserdicht 1200 m / Durchmesser 55×48 mm

Co-Axial Escape Master Observatory von Ploprof OMEGA

227.90.55.21.01.001 / Titanmaterial / 8912 Automatikwerk / Stunden-, Minuten- und Sekundenanzeige / Saphirglasspiegel / wasserdicht 1200 m / Durchmesser 55×48 mm (Kautschukband)

TAG Heuer TAG Heuers neue AQUARACER 300m Automatikuhr mit Keramiklünette

TAG Heuer war schon immer ein Favorit des Marinesports. Bereits 1892 hatte der Pionier der Uhrenindustrie, Edouard Heuer, erfolgreich das erste Patent für Gehäuseabdichtungen in der Geschichte der Uhrmacherkunst erhalten, und es war ein großer Erfolg. 2003 brachte TAG Heuer die Aquaracer-Serie zum ersten Mal auf den Markt, seitdem hat sich der Aquaracer weiterentwickelt und ist der perfekte Zeitpunkt, um mit extremen Bedingungen wie Tauchen und Navigation fertig zu werden. Zählen.

 Diese Uhrenserie weist eine hervorragende Leistung auf und ist auch sportlich und attraktiv in der Erscheinung: Das 300 m lange wasserdichte Gehäuse und die 6-teilige, einseitig drehbare Keramiklünette mit starkem Griff werden durch 12 Facetten ergänzt. Eine verschraubte Krone, ein gut sichtbares Leuchtzeichen und ein spiralförmiger Rückendeckel mit eingraviertem Muster eines Taucherhelms.

 2016 hat die TAG Heuer TAG Heuer-Serie die neue Aquaracer-Serie neu geladen und auf den Markt gebracht, um ihre Leistung und ihr Design weiter zu verbessern. Das Gehäuse wurde von 41 mm auf 43 mm vergrößert. Die Keramiklünette wurde neu gestaltet, mit silber lackierten Figuren graviert und das einzigartige Datumsfenster vergrößert (im letzten Jahr, im letzten Jahr wieder eingeführt), um einen raffinierten und eleganten Charakter zu verleihen. Das neue Gehäuse ist mit dem Automatikwerk Calibre 5 ausgestattet, das der Uhr nachgewiesene Genauigkeit und Zuverlässigkeit verleiht.

 Die sorgfältigen Herstellungsstandards und strengen Prüfmethoden der Aquaracer-Uhr machen sie zu einer äußerst zuverlässigen und preiswerten Uhr auf dem Markt.

Technische Details
WAY201A.BA0927 (schwarzes Zifferblatt, schwarze Keramiklünette, Stahlarmband)
 WAY201B.BA0927 (blaues Zifferblatt, blaue Keramiklünette, Stahlband)

Uhrwerk TAG Heuer Calibre 5 Automatikwerk mit Datum

Gehäusedurchmesser 43 mm
 Satinierter Stahl
 Unidirektionale drehbare Lünette aus polierter Keramik
 Silber lackierte gravierte Nummer, weißer SuperLuminovaTM Leuchtfleck um 12 Uhr
 Blend- und kratzfester Spiegel aus Saphirglas
 Einschraubkrone aus poliertem Stahl
 Spiralrücken mit eingraviertem Muster eines Taucherhelms

Zifferblatt schwarz oder blau
 Geschnittener, polierter, von Hand eingestellter Zeitstempel mit grünen und blauen Leuchtmarkierungen
 Geschnittene, polierte Stunden- und Minutenzeiger mit grünen und blauen Leuchtmarkierungen
 Polierter Sekundenzeiger mit farbigem SuperLuminovaTM-Leuchtfleck
 Print ‚TAG Heuer‘ und ‚AQUARACER‘ Logo um 12 Uhr
 Die Worte ‚CALIBER 5 – AUTOMATIC – 300M / 1000FT‘ werden um 6 Uhr gedruckt.
 Datumsanzeigefenster um 3 Uhr mit Lupe

Wasserdichte Tiefe 300 Meter

Armband Dreiring-Armband aus satiniertem Stahl mit Faltschließe aus poliertem Stahl
 Mit Sicherheitsknopf und Tauchverlängerung