Walter Lange (1924-2017)

ist in den Ruhestand getreten, möchte sich aber dennoch melden und eine Firma gründen – es gibt nur eine Handvoll Leute mit einer solchen Entschlossenheit. 1990 nutzte Walter Lange die Gelegenheit, um die von seinen Vorfahren zurückgelassenen Uhrmacher wiederzubeleben – die Operation wurde durch den Kalten Krieg und die Taufe der beiden deutschen Divisionen unterbrochen. Walter Lange war 66 Jahre alt. Anlässlich der Wiedervereinigung Deutschlands und Deutschlands hatte der Urenkel von Ferdinand Adolph Lange, dem Begründer der sächsischen Feinuhrmachermarke Walter Lange, eine historische Chance. Nachdem die Marke 40 Jahre lang ihre Geschäftstätigkeit einstellen musste, erweckte Walter Lange die traditionsreiche Lange-Legende zum Leben.

Walter Lange vor der Büste von Ferdinand A. Lange
   Walter Lange und sein Partner Günter Blümlein verfügen zusammen mit hochqualifizierten Ingenieuren und Uhrmachern über ein kleines Team und einen starken Ehrgeiz, die die Entwicklung der Lange-Uhr bis zum Ende des 20. Jahrhunderts erfolgreich demonstrieren. . Sie arbeiten eng zusammen, um zu verstehen, wie sie Gleichaltrige davon überzeugen können, das ehrgeizige Ziel zu erreichen, in Glashütte wieder die Weltspitze zu erreichen. Die Erfahrung der Vorfahren von Walter Lange hat ihm klar gemacht, dass es auch in schwierigen Situationen die Möglichkeit gibt, ein Unternehmen zu gründen und erfolgreich zu sein. Er versteht auch, dass sich alles um die Umsetzung des umfassenden Plans kümmert und der Einsatz von Menschen nicht verdächtig ist. Walter Lange glaubt fest an diese Philosophie und wird sie weitergeben.
   Walter Lange wurde von Uhrmachern ausgebildet und versuchte am Ende des Zweiten Weltkrieges, das Familienunternehmen wieder aufzubauen, bis das Unternehmen zum Kauf gezwungen wurde, was dem Wunsch der Familie Lange ein Ende setzte. Er empfand keinen Groll gegen diese Erfahrung, sondern wuchs daraus auf. Mitte der 1970er Jahre reiste Walter Lange häufig vom und zum Erzgebirge, um mit den Bewohnern seiner Heimatstadt in Kontakt zu bleiben. Er beschloss, den Lebensunterhalt der Anwohner zu sichern, und begann zu überlegen, wie er Lange erneuern könnte.
   Walter Langes Qualitätsvision ist zutreffend und er setzt sich für die Bewahrung der traditionellen Handwerkskunst und die Entwicklung neuer Technologien ein. Die von Walter Lange beobachtete Uhr ist elegant und genial und verfügt über modernste Technologie. Zu dieser Zeit gewann die Welt ihre Liebe zu mechanischen Uhren zurück, Lange tauchte zu dieser Zeit wieder auf und es war ein Erfolg. Lange 1 ist der Beweis – seit Lange die Uhrenserie auf den Markt gebracht hat, ist er der Vertreter der Marke. Das große Kalenderdisplay und das exzentrische Zifferblattlayout waren beim Erscheinen wegweisende Designs.
   Seitdem ist Lange innovativ und zählt zu den Top-Uhrenmarken mit einem guten Ruf in mehr als 60 Ländern. Das kleine Team, das die neue Welt eröffnet hat, ist auf 770 Mitarbeiter angewachsen, und aus der ersten Serie von nur vier Uhren sind fünf große Familien mit unterschiedlichen Stilrichtungen geworden. Die außergewöhnliche Qualität und das außergewöhnliche Design der Lange-Uhr wurden mit mehr als 250 internationalen Preisen ausgezeichnet – so beeindruckend, dass der Pioniergeist und die unternehmerischen Leistungen von Walter Lange untrennbar miteinander verbunden sind. Walter Lange wurde 1998 mit dem Verdienstorden des Freistaates Sachsen und 2015 mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Sein herausragender Beitrag.
   Nach dem Ausscheiden von Walt Lange aus der Geschäftsführung war er weiterhin aktiv für das von ihm als Markenbotschafter und Berater gegründete Unternehmen tätig. Er hat ein sehr berühmtes Sprichwort: ‚Ich bin die Brücke zu Langes Vergangenheit.‘ Und seine Leistungen sind viel mehr als das. Er wagte es zu versuchen, vorausschauend und streng zu sein und andere aufrichtig zu behandeln. Dies ist nicht nur ein Symbol für Langes Erbe aus der Antike, sondern auch eine Modellfigur, die jeder bewundert. Die Uhrenfabrik, die er unter seiner Hand wiederbelebte, war lange Zeit eigenständig und florierte, weit jenseits aller Vorstellungskraft und spiegelte wahre Errungenschaften wider. Die liebenden Ältesten starben am 17. Januar 2017 im Alter von 92 Jahren. Das von ihm etablierte Modell prägt jedoch weiterhin das kulturelle Erbe von Lange.

Flower Arm und Taucheruhr eignen sich besser. Tudor bringt die neue Biwan P01-Uhr auf den Markt

Die Tudor-Uhr hat die Biwan P01-Uhr auf den Markt gebracht und damit eine wenig bekannte Seite in ihrer großartigen Geschichte eröffnet. Dieses Uhrengehäuse ist satiniert und verfügt über ein rundes, mattschwarzes Zifferblatt mit Leuchtmasse auf den Indexen. Mit einem beweglichen Endglied bei 12 Uhr ist ein Verriegelungssystem für den in beide Richtungen drehbaren Außenring vorgesehen, das der neuen Uhr eine originelle Persönlichkeit verleiht.

[Video] Flower Arm und Taucheruhr sind besser geeignet: Tudor bringt die neue Biwan P01 auf den Markt
 Die Biwan P01-Uhr verbindet den Geist des zeitgenössischen Sports mit dem Geist der kühnen Erforschung in den vergangenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Nach dem Entwurf der oberen Krone des Prototyp-Modells um 16 Uhr und den in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts üblichen Gelenkenden ist diese neue Uhr ein Meisterwerk der Taucher- und Nautikuhren.

 Dies sind die neuesten Informationen der internationalen Uhren- und Schmuckmesse Basel 2019. Als nächstes werden wir immer spannendere Ausstellungsberichte für alle präsentieren, also bleiben Sie dran.

 Für mehr Details klicken Sie bitte auf die Uhr der Watch Basel Live Show:

Goldstahlpreis Drei 18-karätige Roségolduhren empfohlen

Durch die kontinuierliche Verbesserung des Ionenplattierungsprozesses sehen viele der heutigen Modeaccessoires schön aus und fühlen sich auch so an. Täglich Verschleiß Uhren, vergoldet, gold das „Tüpfelchen auf dem i“ des Prozesses, emittiert eine edle, elegante und sanfte Atmosphäre, das Basismaterial der Stahlpreise und wird nicht viel ändern, aber diese Erscheinung auf Eine Veränderung hat die Gesten des Trägers auffälliger gemacht: Heute empfiehlt die Uhrenfamilie drei vergoldete Uhren für jedermann.

Epoche Cocktail Series BGR8080-28291PK Uhr

Uhrenserie: Cocktail-Serie
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: Edelstahl vergoldet, Rosévergoldet
Armbandmaterial: Kalbsleder
Gehäusedurchmesser: 35 mm
Uhrendicke: 10 mm

Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 11500
Einzelheiten zum Formular: ernestborel / 39157 /
Kommentare beobachten: Dieser Cocktail Serie BGR8080-28291WH Borel Borel Uhr im Jahr 2015 mit Swiss-made 2824 / SW200 Automatikwerk, wird die Einführung der neuen Uhr ist älter 31 mm Durchmesser ein Upgrade auf 35 mm Durchmesser, Ein faszinierenderes Zifferblattwunder. Ich sah eine Kosmosblume langsam am Handgelenk blühen, was bedeutet, dass es endlos ist und für eine lange Zeit blickt. Die Uhr verfügt über einen formschönen Spiegel aus Saphirglas mit einer stabilen Oberfläche und klarem Licht. Der abgerundete Rand der Uhr zeigt eine Retro-Eleganz. Das Saphirglas ist in das Saphirglas im Gehäuserückdeckel eingebettet, um einen Einblick in das feine Schweizer Uhrwerk zu erhalten. Der äußere Ring des Zifferblatts ist einfarbig und erzeugt mit einer schmalen Stundenskala und einer Skala ein strahlendes Bild. Die 3, 6 und 9 Uhr sind jeweils mit Doppelbohr-Zeitskalen verziert.Jeder der achteckig gedeckten Sitze ist mit einem natürlichen Kristalldiamanten eingebettet, der zwischen dem Quadrat und dem Kreis unendlich interessant ist.

Longines Magnificent Series L4.801.2.11.7 Uhr

Uhrenserie: Prächtige Serie
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: Edelstahl beschichtet
Bandmaterial: Edelstahl vergoldet
Gehäusedurchmesser: 38,5 mm
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 9700
Einzelheiten zum Formular: longines / 19935 /
Beobachten Sie Kommentare: Diese wunderschöne Serie Longines Uhr mit 38,5 mm Durchmesser Design, vergoldeten Edelstahlgehäuse mit einem eingebauten, Edelstahlgehäuse mit einem vergoldeten und Edelstahl, Silberscheibe mit schwarzen römischen Ziffern zu schaffen, Ein Datumsanzeigefenster ist um 3 Uhr verfügbar. Das Innere der Uhr ist mit einem Automatikwerk aus Cal.L619.2 mit einer Vibrationsfrequenz von 28.800 Mal pro Stunde ausgestattet, das präzise und langlebig ist.

Mido GENT Serie M005.614.36.031.00 Uhr

Uhrenserie: Steuermannserie
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: Edelstahl vergoldet, Vakuum-Ionen-Beschichtung
Armbandmaterial: Rindsleder
Gehäusedurchmesser: 44 mm
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 14100
Details zum Modell: mido / 8581
Uhrenkommentare: Diese schöne Uhr ist im Allgemeinen recht zufriedenstellend, die Chronographenfunktion und die Datumsanzeige sind praktischer, und das Gehäuse mit vergoldeter Technologie lässt die gesamte Uhr teurer und leichter zu akzeptieren aussehen. Das mit ETA ausgestattete Kaliber ist außerdem so ausgestattet, dass eine genaue und stabile Reisezeit gewährleistet ist. Es ist sehr gut für den täglichen Gebrauch geeignet, und es ist auch sehr gut für formelle Kleidung geeignet.

Zusammenfassung: Es gibt keinen offensichtlichen Unterschied im Aussehen der vergoldeten und vollvergoldeten Modelle. Natürlich kann der Sekundenzeiger in Zukunft gezählt werden, und die vergoldete Uhr muss sorgfältig gewartet werden, damit die vergoldete Uhr länger getragen werden kann.