Jaeger-LeCoultre Neueröffnung des Geschäfts in Paris Vendome

Am 20. November 2012 wurde die Duomètre Unique Travel Time-Uhr, die speziell für die Wiedereröffnung des Paris Vendôme-Geschäfts hergestellt wurde, für Jaeger-LeCoultre eröffnet, um Sie auf den Höhepunkt der Uhrmacherkunst einzuladen. Diese Platinuhr ist auf 100 Stück limitiert und übernimmt die kostbaren Eigenschaften der Duomètre-Bi-Wing-Serie. Sie unterstreicht den edlen Charme und die technische Handwerkskunst der feinen Uhrmacherkunst.

2005 beschloss Jaeger-LeCoultre, den Place Vendôme zu betreten, der auf dem französischen Luxuszentrum und dem legendären Land der Luxushotels und historischen Stätten basiert. Das Villemaré Hotel, das auf dem Platz steht, wurde im 17. Jahrhundert vom Architekten Mansart von Ludwig XIV. Entworfen und ist ein idealer Ort, um die neuesten Produkte und klassischen Zeitmesser der Marke zu präsentieren.

Für die Uhrmacherkunst hat Leidenschaft oberste Priorität, und Jaeger-LeCoultre hat beschlossen, den Vendôme-Laden weit über den Verkauf hinaus zu gestalten. Sobald Sie die Empfangshalle betreten, fühlen Sie sich durch das schlanke, geschwungene Design und die wunderbaren Lichteffekte außergewöhnlich. Die Decke ist mit einem riesigen mechanischen Gerät verziert, das an die neueste bidirektionale Stereo-Doppelachsen-Tourbillonuhr der Marke Duomètre Sphérotourbillon erinnert, die als Vorhang für die Welt der feinen Uhrmacherkunst gilt.

Nach der Empfangshalle ging ich in den ersten existierenden Ausstellungsraum. In der Unterseite der Sohle Bereitstellung einer gesamten Wandbewegung, wiederholt Jaeger-LeCoultre Jaeger in der Geschichte von 180 Jahren der Uhrmacherei, erstellt mehr als 1.000 Stück der Bewegung, die Jaeger-LeCoultre Jaeger handwerkliche Hervorhebung. Im Obergeschoss befinden sich zwei größere Ausstellungsräume mit elegantem Dekor und einer warmen Atmosphäre für die Präsentation anspruchsvoller Uhren und edler Schmuckuhren. Neben einer VIP-Lounge können Sie den Luxus des Place Vendôme erleben.

Von der Messehalle, der VIP-Salon, Workshops, ist jeder Raum eine überraschende Entdeckung, wie für Besucher: Jaeger-LeCoultre Jaeger-LeCoultre klassische Erbe Uhren, Uhrenvitrine, die sie Jaeger-LeCoultre Jaeger-LeCoultre und heikler Prozess Das Thema Technologie und so weiter.
Der neue Speicher jeder Zoll Raum wird in verschiedenen Formen Jaeger-LeCoultre Jaeger-LeCoultre Uhren keine Leidenschaft beispiellos, markieren Sie das „Big Mania“ ausgezeichnet und hervorragend hallt ……

Zhenli Classic ELITE 681 Ultradünner Tisch

Slim Elite 681 Automatikwerk
Energiespeicher für 50 Stunden
Gehäuse aus 18 Karat Roségold
Silbernes Zifferblatt
Schwarzes Alligatorband
    Bei der diesjährigen neuen Uhr, der geringen Größe der Uhr, ist der Retro-Stil der Oberfläche endlos. Diese Uhren mit einfachen Formen und schlichtem Aussehen wurden von Uhrenfans immer beliebter. Das bequeme Ablesen und die einfache Wartung in der Zukunft sparen viel Zeit. In diesem Informationszeitalter, das für Schnelligkeit bekannt ist, ist die Vorlaufzeit gleichbedeutend mit dem Ergreifen der Gelegenheit. Was ist wichtiger als der erste Schritt?
    Das Streben nach Einfachheit im Design bedeutet jedoch nicht, dass die Uhr immer weiter geschnitten wird, und eine „minimale“ Uhr mit perfekter Form und Funktion gibt dem Uhrmacher oft mehr Zeit und Energie. Es ist auch schwierig, den Tisch schwierig zu machen, und es ist ebenso schwierig, dies zu tun: Die „minimale“ Uhr, die viele komplizierte Funktionen aufgegeben hat, hat eine rationalere Funktion, und das Design spiegelt direkt das Denken des Uhrmachers wider. Es besteht kein Zweifel, dass nach dem Tempern und Tempern das einzige, was für die „minimale“ Uhr übrig bleibt, die Essenz ist.

Die Inspirationsquelle für den neuen hochwertigen Uhrmachertisch Feiern Sie 160 Jahre lang den Ruhm der Uhrenfabrik Mei Nai Hua

2018 fiel mit dem US-Widerstand gegen China Tabelle 160 Jahrestag der Geburt der Anlage, Mont Blanc Haute Horlogerie Uhrmacherei Tradition der Exzellenz Chengzhi Jing Chuan US Widerstand gegen China Uhrenfabrik hundert Jahre erstreckt.

Amerikas 160. Jahrestag
   Die Uhrmachertradition der Montblanc Villeret Uhrenfabrik reicht 160 Jahre zurück: 1858 gründete Charles-Yvan Robert in einem kleinen Dorf im Saint-Milan-Tal eine Uhrmacherwerkstatt.
   Bereits 1880 wurde die Minerva-Uhrenfabrik von der weltweiten Uhrenindustrie mit ihrer Präzisionsuhr anerkannt. Beispielsweise kann die von den Minervalu-Uhrmachern sorgfältig untersuchte schlüssellose goldene Taschenuhr die Krone für das Uhrwerk direkt drehen, anstatt einen separaten Schlüssel zu verwenden, wodurch der Bedienungskomfort erheblich verbessert wird. Dies ist ein wichtiger Grund für den großen Erfolg der frühen Minerva-Uhrenfabrik in der Welt.

Mei Nai Watch Factory Geschichte Bild

   Im Jahr 1909 begann Mina Watch Factory mit der Entwicklung von Chronographen. Aufgrund seiner beeindruckenden Zeitgenauigkeit wurde Minnesota schnell zum Marktführer auf dem Gebiet der professionellen Uhren- und Stoppuhrenherstellung. In der Uhrenfabrik Minerva wurden mehrere Uhrwerke mit Zeitfunktionen hergestellt, darunter das legendäre 19.09-Uhrwerk mit einer gut erkennbaren V-förmigen Zeitschienenbrücke (19 Punkte), die 1909 eingeführt wurde.
   1911 entwickelte die Mina Watch Factory einen Chronographen, der auf 1/5 Sekunden genau messen kann, und erhöhte die Genauigkeit dann schnell auf 1/10 Sekunden. Im Einklang mit diesem Innovationsgeist wurde Minnesota 1916 einer der ersten Hersteller, der hochfrequente Uhrwerke mit einer Länge von 1/100 Sekunden produzierte. 1936 verbesserte Minahua die Zeitfunktion der produzierten Uhren weiter und wurde im Bereich professioneller Uhren und Chronographen berühmt.

Minnesota Jubiläumsfeier
   In den 1920er Jahren entwickelte die Mina China Watch Factory das erste handaufgezogene Einknopf-Chronographenwerk 13.20 (13 Punkte, eingeführt 1920) und schlug damit ein neues Kapitel in ihrer fortschrittlichen Uhrengeschichte auf. Das für die Uhr entworfene Uhrwerk ist mit einer charakteristischen V-förmigen Stollenbrücke, einem Säulenrad, einer horizontalen Scheibenkupplung und einer Vibrationsfrequenz von 18.000 Mal / Stunde ausgestattet.
   Diese Reihe von Entwicklungen symbolisiert die Präzisionstechnologie und das Innovationsniveau, das die Mina Uhrenfabrik seit 1858 auf dem Gebiet der Feinuhrmacherei erlangt hat, und stärkt ihren Ruf und ihre Position auf dem Gebiet der Herstellung von Taschenuhren und Chronographen.

Alte Meinhua Fabrik

Abteilung für alte amerikanische Naihua-Technologie und -Standards
Alte Meinhua Fabrik
   Total ausstehende Erbe der US-Widerstand gegen China 160 Jahre Uhrmachertradition heute bei Montblanc, die Vertiefung drei einzigartige Haute Horlogerie Geist zu erkunden: den Geist von Abenteuer basierend auf dem Spitzen US Widerstand gegen Chinas legendären professionellen Militäruhr (Montblanc 1858 Serie), basierend auf US Widerstand gegen China traditionelle Taschenuhr und beobachtet klassische Haute Horlogerie Geist (neue Montblanc-Stern-Serie), und US-Widerstand gegen China-basiertes Renn Geist Ehre Chronographen (Montblanc Timewalker), durch Design, Stil und technische Innovation, jetzt verbunden In der Vergangenheit wurden die Glanzzeiten der Renaissance-Uhrenfabrik nachgebildet.

Bewegungskomponente
Bergabenteuer – Serie Montblanc 1858
   Montblancs legendäre professionelle Militäruhr Minerva aus den 1920er und 1930er Jahren wurde von einer Reihe neuer Zeitmesser der Serie 1858 inspiriert, die das 160-jährige Bestehen in der Geschichte und Tradition der Uhrmacherei würdigten. Diese historischen Modelle sind äußerst genau und einfach abzulesen und können unter extremen Bedingungen zuverlässig sein. Die neuen Zeitmesser der Serie 1858 von Montblanc erben diesen Uhrenklassiker mit einzigartiger Designästhetik, innovativen komplexen Funktionen und verschiedenen Materialien. Mit einer Vielzahl von Gehäusegrößen folgt es dem Trend der Natur und des Abenteuers und zeigt den Retro-Stil, während es furchtloses Abenteuer versprüht.
   Die Richtlinien für das Retro-Design der neuen Montblanc 1858-Serie basieren auf den professionellen Militäruhren der 1920er und 1930er Jahre und erben das einzigartige Design des klassischen Chronographen dieser Zeit. Das Gehäuse ist satiniert und der untere Rand des abgeschrägten Ohrs ist poliert, um es schlanker zu machen. Weitere Designdetails sind eine gerillte Krone, die eine antike Uhr nachahmt, und ein Spiegel aus Saphirglas, der der Uhr Stärke und Schönheit verleiht.
   Die neue Uhr verfügt über ein dunkles Zifferblatt, das sich stark von den Leuchtzeigern abhebt. Wenn arabische Ziffern Super-LumiNova® leuchtende Beschichtung beschichtet, mit der Skala klassischen Bahn Minute, zu lesen; „cloisonné“ Dom pointer Cloisonne Design sehr historischer Stil, fein leicht gewölbt Seitenvorsprünge polierten Klar: Das Montblanc-Logo über dem Zifferblatt verwendet den von der Marke in den 1930er Jahren verwendeten Markenstil: Die in historischen Schriften geschriebenen Wörter sind mit den Gipfeln des Mont Blanc eingelegt.

Balance Balance Kalibrierung
Klassischer Uhrmachergeist – die neue Montblanc-Sternekollektion
   Montblanc feiert anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Star Collection die Geschichte und Tradition der hervorragenden Uhrmacherkunst von Miner und ist die Ikone der Uhrenkollektion der Marke mit einer neuen Sternuhr. Die überarbeitete neue Star-Kollektion bringt alle Schlüsselelemente dieser Kollektion auf den Punkt, während die klassischen Details und komplexeren Designs zu neuen Höhen geführt werden, insbesondere durch die Integration der Uhrmachertechnologie in neue exklusive und maßgeschneiderte komplexe Funktionen. Die technischen Grenzen der Tabelle.
   Das Design der neuen Montblanc Star-Kollektion ist von der Minerva-Taschenuhr des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts inspiriert, wie beispielsweise der Calibre 19 ‚Gold Hunter-Taschenuhr von 1927. Die beiden Seiten des neuen runden Uhrengehäuses von elegant gebogenem Griff, auf beiden Seiten des Leiters mit einer einzigartigen Nutentwurf. die neue Uhr für vererbte klassischen Uhrmacherei Geist, ausgestattet mit zwiebelartigen Krone und geprägt hexagonale weißen Stern Montblanc Markenidentität vorzügliche Kristalllinseneffekt Nasen zeigt, einfach Die Operation ist sehr gut erkennbar.
   Das Zifferblatt ist mit arabischen Ziffern akzentuiert und seine Form und Größe wurden neu gestaltet und angepasst, um eleganter und raffinierter zu sein. Das Zifferblatt ist auch mit Montblancs ikonischem radialen sechseckigen weißen Sternchenmuster versehen. Zu den weiteren ästhetischen Details gehört ein einzigartiger schienenförmiger Minutenskalenring, der das sautierte Filet rund um das Zifferblatt umreißt.

Minervas kultiger Pfeil ist abgeschrägt
Renngeist – Montblanc Time Walker-Serie
   Die Montblanc Timewalker-Serie gibt die glorreichen Tage des Motorsports des frühen 20. Jahrhunderts mit einer professionellen Uhr wieder, die der Leistung gewidmet ist, und würdigt das 160-jährige Erbe der amerikanischen Naihua Watch Factory als Uhrmacher.
   Diese Leidenschaft für Autos begann im frühen zwanzigsten Jahrhundert, als die Entstehung neuer Motoren und Leichtbaukarosserien die Geschwindigkeit des Autos erheblich steigerte. Die Rangfolge des Fahrers hängt von der Entfernung zwischen den beiden ab, sodass das Zeitmessinstrument, mit dem das kürzeste Zeitintervall gemessen wird, genauer als je zuvor sein muss. Zu dieser Zeit war Minerva Watch Factory für die Herstellung hochwertiger Zeitmesser bekannt, die präzise Kurzzeitintervalle aufzeichneten: Der berühmte 1: 100-Chronograph und der Rallye-Timer-Chronograph wurden für den Motorsport entwickelt. Präzisionsuhren, die ein hochkarätiges Erbe der Uhrmacherkunst darstellen. Mit seinem ultrapräzisen Chronographen hat Minahua die ruhmreiche Geschichte der legendären Rennveranstaltungen der Welt geprägt.
   Die Timewalker-Serie moderner Zeitmesser folgt dem klassischen Design der professionellen Zeitmesser von Meinhua und kombiniert Leistung, technologische Innovation, Klarheit und Robustheit. Seine Ästhetik ist in der Rennwelt verwurzelt: ein satiniertes Gehäuse, halbskelettartige Stollen und eine glatte, architektonisch reiche Linie. Diese Designdetails sind von den aerodynamischen Linien der klassischen Rennkarosserie inspiriert. Typische Details sind die schwarze Hightech-Keramiklünette, die Krone und die gerändelte Oberfläche am äußeren Rand des Knopfes. Die Krone und die Knöpfe erinnern an den Tankdeckel eines antiken Autos, während der rauchige Glasboden von der verglasten Fensterabdeckung des leistungsstarken V12-Motors inspiriert ist. Zu den allgegenwärtigen Details gehört sogar ein perforiertes Lederband, das an Vintage-Leder-Rennhandschuhe erinnert.
   Als Vertreter der Leistung und Genauigkeit der Arbeit, jeder Montblanc Timewalker Zeigerbewegung Teile oder Teile mit US Widerstand gegen China ikonische Pfeile, US Widerstand gegen China beobachten dekoriert, um Tribut an herausragende hohe Uhrmachertradition und das Erbe von 160 Jahren Ruhm zu zahlen Fortgeschrittene Geschichte der Uhrmacherei.

Montblanc Reno Fabrik
160 Jahre – zwei Uhrenfabriken teilen die Leidenschaft der feinen Uhrmacherkunst
   Montblanc Fine Watch basiert auf mehr als 160 Jahren Schweizer Uhrmachertradition und basiert auf einer einzigartigen Architektur, die das perfekte Zusammenspiel der beiden Uhrenfabriken zu einem Zeitmesser und dem innovativsten Uhrwerk kombiniert, das Schweizer Standards in der Uhrmacherkunst hervorhebt. Hunderte von Jahren des Wissens und Hunderte von Stunden harter Arbeit schaffen eine herausragende Montblanc-Uhr, und die Uhrmacher stecken Stolz, Leidenschaft und Exzellenz in jede Montblanc-Uhr.
   Als Montblanc-Uhrwerk und innovatives Forschungs- und Entwicklungszentrum befindet sich die Villeret-Uhrenfabrik am ursprünglichen Standort der legendären 1858 gegründeten Minerva-Uhrenfabrik. Sie widmet sich der Erforschung, Entwicklung, Prototypenherstellung und Montage von selbst gefertigten Werken, beginnend mit dem Durchbruch innovativer komplexer Uhren. Für die kleinen ultra-praktischen und filigranen Zeitmesser steckt die Villeret Uhrenfabrik voller Leidenschaft und Unterstützung bei der Kreation.

Montblanc Villeret Uhrenfabrik
   Hier bereichert Montblanc die Schweizer Uhrmacherkonnotation weiterhin mit herausragenden Innovationen. Alle Uhrwerkskomponenten werden traditionell von den Uhrmachern der Uhrmacherwerkstatt handgefertigt und dekoriert, und die feinen Unruhfedern sind untrennbar mit der außergewöhnlichen Handwerkskunst der Uhrmacher verbunden. Nur eine Handvoll Uhrmacher auf der ganzen Welt verfügen über die Fähigkeiten und das Wissen handgefertigter Unruhfedern. Die Montblanc Villeret Uhrenfabrik ist eine von ihnen. Die Uhrmacher stellen ihre eigenen Unruhfedern her und folgen stattdessen dem traditionellen Handbuch Das elektronische Mittel misst die Länge mit hoher Präzision. Die Standardschwingungsfrequenz der von Villers hergestellten Unruhfeder beträgt 18.000-mal. Damit ist Montblanc eine der größten Schraubenwuchten der Branche, mit der Uhrenliebhaber den „Kern“ der Uhr sehen können.
   Die Montblanc Reno Factory ist das Uhren- und Qualitätszentrum der Marke und kombiniert traditionelle Uhrmacherspezifikationen mit fortschrittlicher Technologie. Hier wird traditionelle Uhrmacherkunst mit modernster Technologie kombiniert: Von ästhetischem Design über Struktur, Prototyping bis hin zur Endmontage verfügt Reno Watch über das notwendige Uhrmacher-Know-how, um eine klassische Uhr herzustellen.

Montblanc Villeret Tischfabrik Werkstatt
   In der Reno-Fabrik werden zahlreiche Teile zusammengebaut. Um die höchsten Qualitäts- und Leistungsstandards der Uhr zu erreichen, muss jede neu hergestellte Montblanc-Uhr den strengen „Montblanc Lab 500-Stunden-Qualitätstest“ bestehen. Dies ist ein äußerst genauer und perfekt gestalteter Test. In 500 Stunden muss die Uhr extremen Bedingungen ausgesetzt sein: täglicher Verschleiß, zahlreiche Einstellungen und Rückstellungen, unterschiedliche klimatische Bedingungen und die Überprüfung aller Sonderfunktionen. Dieses anspruchsvolle Testverfahren stellt sicher, dass die anspruchsvollsten Uhren während des Tragens perfekt bleiben.
   Erst nachdem das Qualitätssicherungsteam der Montblanc Reno Factory überprüft wurde und die strengen Qualitätsstandards von Montblanc erfüllt, können die Uhren ab Werk versendet werden. Jede Uhr, die den „Montblanc Lab 500-Stunden-Qualitätstest“ erfolgreich bestanden hat, wird mit einem separaten Zertifikat geliefert und soll Ihr zuverlässiger Lebenspartner sein.
Weitere Informationen zum Genfer Haute Horlogerie Salon 2018 finden Sie im Thema der Live-Übertragung:

Der literarische Dichter am Handgelenk und Jacques de Ronald teilen die Sterne

Wenn Sie mich fragen, welche Marke ich habe, werde ich Literatur und Kunst tief in meine Knochen integrieren. Dann fällt mir als Erstes Jacques de Rodriguez ein. Dies ist ein zurückhaltender Aristokrat, der von der Gründung der Marke bis zum Zusammenbruch des Feudalsystems der großen Monarchie von der königlichen Familie vieler Länder geschätzt und über den Handelskanal während des Daqing-Kaisers Qianlong, der auch die existierende Uhrenmarke ist, zum Chinesen wurde. Das tiefste in China. Jacques de Rodriguez unterscheidet sich von vielen anderen Uhrenmarken und ist eine der wenigen überkomplexen Uhren. Die andere Besonderheit der Marke ist die Verwendung spezieller Materialien, die traditionell und komplex sind. Das Wählthema ist für mich wie ein Dichter. Die Jacques de J012633202-Uhr ist wie ein bescheidener Gentleman, nicht arrogant, aber hübsch, und vor allem sein humorvolles Mondgesicht lässt die Menschen sich interessant und gelassen fühlen.

    Es gibt viele Uhren mit Mondphasen, und es gibt viele Formen von Mondphasen mit außergewöhnlicher Kreativität. Da Jacques de Roy die Mondphasenanzeige jedoch weniger humorvoll macht. In China senden Literaten und Literaten gerne Liebe in die Landschaft und denken an Sonne und Mond. Der Eindruck von Jacques de Rodrigues gibt den Menschen solche Gefühle, losgelöst von den Naturgesetzen der Mondphase, und zeigt ihren eigenen emotionalen Ausdruck.
Das Fehlen des Mondes

Jacques de L’ECLIPSE E-MAIL NOIR Uhr

    Jedes Mal, wenn Sie die Ferien verbringen, sind Sie ein Fremder in einem fremden Land. Vielleicht wird das Mondlicht jeder Nacht unterschiedliche Gefühle in den Augen verschiedener Menschen hervorrufen. Anlässlich des Mittherbstfestes, wie viele Menschen die gleichen Gedanken haben. Auf wundervolle Weise gab Jacques de Roy den ursprünglichen Stars des ruhigen Universums ein romantisches Gefühl, und dies ist die perfekte Darstellung der literarischen Kunst von Jacques de Roy.

Jacques de Roys Mondphase

    Natürlich muss alles, was Menschen emotional mitschwingen lässt, außergewöhnlichen Einfallsreichtum besitzen. Jacques de Rodriguez diese Mondphasenuhr, auf dem berühmten schwarzen Zifferblatt ‚Grand Feu‘ mit großer offener Flamme, mit dem zentralen Mondgesicht als Mittelachse, mit acht symmetrisch auf beiden Seiten angeordneten Sternen (die Leute, die Jacques de Rodriguez auch kennen) Ich muss wissen, dass Jacques de Rode die Nummer 8 besonders mag. Diese Sterne und die Mitte des goldenen Mondgesichtes werden vom Jacques de la Master-Handwerker verarbeitet und auf das Zifferblatt geklebt. Die Schallwand auf dem Gesicht des Mondes hat ein rückläufiges Design. Wenn sie sich zur Seite dreht, kehrt sie automatisch zurück und das Mondgesicht spielt wieder mit Ihnen.

Zeiger

    Darüber hinaus verfügt die Uhr über eine Datums-, eine Wochen- und eine Monatsangabe. Ein zentral gewählter Kalender zeigt an, dass die Spitze des Zeigers ein sichelförmiges Design aufweist. Zweifellos ist es dieser einzigartige Zeiger sowie die Mondphasenanzeige seines eigenen Fanghua, die der Uhr ihren charmanten Charme verleiht und ein völlig anderes humanistisches Gefühl vermittelt.
Luxuriöses Temperament

Gehäuse aus 18 Karat Roségold

    Die Jacques de Rodriguez-Uhr besteht aus 18 Karat Roségold und ist poliert. Die Textur ist zart und die Farbe ist warm und exquisit. Die beiden Kronen sind auf der Krone der Uhr, einem Symbol für die Gründer der Marke, festgehalten.

Versteckte Einstelltaste

Tischohr

    Um die Ästhetik der Uhr zu bewahren, sind auf beiden Seiten des Gehäuses alle Funktionseinstellknöpfe mit einem versteckten Design versehen, das leicht mit nur einer Einstellnadel eingestellt werden kann. Dies ist offensichtlich ein eleganter ‚Dichter‘ in chinesischer Tracht. ‚.

18 Karat Dornschließe

Handgerolltes Krokodillederarmband

    Gepaart mit einem roségoldenen Gehäuse ist die Uhr aus wertvollem Krokodilleder gefertigt. Beeindruckend ist, dass das Krokodillederarmband von Jacques de Roc im Allgemeinen von Hand gekräuselt ist und an den Seiten keinerlei Näh- und Verbindungsspuren wie beim traditionellen Krokodillederarmband vorhanden sind. Sein praktischer Vorteil besteht darin, das Reißen der Seiten des Riemens zu vermeiden, und die tiefere Bedeutung besteht darin, die höhere Qualität des Riemens widerzuspiegeln. Das Armband ist mit einer Dornschließe aus 18 Karat Roségold ausgestattet, die einfach aufgebaut und dennoch sicher ist.
Zeitfluss, mechanische Ästhetik

Zurück durch Design

    Das langsame Drehen der Zeiger der Uhr zeigt den Fluss der Zeit an, und dahinter befindet sich ein mechanischer Miniatur- ‚Motor‘, der niemals aufhört zu laufen. Die Jacques de L’ECLIPSE E-MAIL NOIR-Uhr verfügt über ein eingebautes Automatikwerk 6553L2. Das Doppelgehäuse bietet eine Gangreserve von 68 Stunden und die gesamte Kette kann fast 3 Tage lang verwendet werden. Durch diesen ‚Motor‘ werden der präzise und anmutige Fenstersprung, die Zeigerdrehung, die Mondphasenumkehr und andere Funktionen der Uhr realisiert.

Automatisches Uhrwerk

    Durch die transparente Bodenabdeckung können wir die feine Struktur des Uhrwerks, die feine Textur, die gekrümmten Linien am Rand der Schiene sehen, die unter anderem Licht fließen, und das automatische Schwinggewicht aus 22 Karat Gold kann sich frei drehen. Es gibt ein Gedicht im Bauch, und ich denke, es gilt auch für den romantischen Dichter Jacques Rodrigues.

Zusammenfassung: 2013 fiel mir zum ersten Mal Jacques de Roy auf, der sich in der Jacques de Roy, Beijing Financial Street (heute nicht mehr dort) befand. Es war eine Ausstellung von Jacques de Roy, die den Vogel der Zeit aber leider nicht sah Die zufällige Ernte des Literaturdichters Jacques de Rodriguez. Der Jacques de Roc Art Workshop hat mir eine Menge Unerwartetes gebracht, auch die funktional orientierten Modelle haben unter der Interpretation von Jacques de Roy eine neue Interpretation. Wenn der erste wesentliche Punkt der Uhr Präzision ist, dann ist es der Reiz von Jacques de Roy, die genaue Zeit zu einem Lebensgeschmack zu machen, lassen Sie uns den emotionalen Ausdruck der Zeit sehen.

Das ‚Crackfish Adventure Research‘ -Team des Baoper BLANCPAIN-Projekts ‚Heart-to-Ocean‘ erhielt neue Mittel

In der Vergangenheit mehr als 60 Jahren, Blancpain Blancpain durch ausgezeichnete Anzeige einer unerschöpflichen Ozean des Wissens Beitrag und geheimnisvolle Tiefsee, ihre Verpflichtungen gegenüber der Unterwasserwelt zu erfüllen. Aus diesem Grund Blancpain finanzielle Unterstützung von vielen wichtigen wissenschaftlichen Versuch, und dazu gehören führende von Lauren • Baliesita (Laurent Ballesta) und erfolgreich durchgeführt dreimal „die coelacanth Expedition Forschung“ Projekt durchgeführt. Die Spende von 250.000 € von der Blancpain-Uhr „Heart of the Ocean“ in limitierter Auflage unterstützte Lauren Baresta und sein Team nachdrücklich.

   2014 wurde das zweite Coelacanth-Explorationsprojekt durchgeführt: Das Laurent Ballesta-Team fuhr zum südlichen Kanal des Fakaravaatoll in Französisch-Polynesien, um den Pazifik-Zackenbarsch (Epinephelus Polyphecadion) zu beobachten. Es ist einmal eine mysteriöse Brut in der Mitte des Ozeankanals jedes Jahr. Bei dieser Erkundung waren die Forscher angenehm überrascht, die äußerst seltene und spektakuläre Szene zu beobachten – eine große Haigruppe von 400-700 grauen Riffhaien (Carcharhinusamblyrhynchos), die den größten bisher beobachteten Menschen darstellt. Das Team verwendete ein hochpräzises Instrument mit 2000 Bildern pro Sekunde, um detaillierte Bilder der Reproduktion der pazifischen Zackenbarsche und der nächtlichen Aktivität des Hais zu erfassen. Gleichzeitig wurde die Nachtsuchstrategie des Hais zufällig beobachtet. Wenn diese Strategie endgültig bestätigt wird, ist dies zweifellos eine große Herausforderung für unser vorhandenes Wissen über Meereslebewesen. Blancpain entschied zusätzliche Mittel coelacanth Team 250.000 Euro neue wissenschaftliches Forschungsprojekt Jagdgewohnheiten der grauen Riffhaie durchzuführen, diese Summe von der ersten Uhr in limitierter Auflage ist, Geld zu spenden.
   Das Projekt wurde von Juni bis Juli 2016 gestartet. Während der ersten 35 Tage der Erkundung schloss das Deep-Shark-Gruppenzentrum des Tauchers die erwartete Vereinbarung ab und installierte Überwachungsausrüstung, um das Leben der riesigen Haigruppe in insgesamt 200 Stunden Nachttauchen zu erfassen. Gewohnheiten. In der zweiten Phase des Projekts 2017 wird das Team genauere Bilder bereitstellen, verschiedene wissenschaftliche Schlussfolgerungen überprüfen und diesen Hotspot für die Biodiversitätsforschung besser schützen.

   In der Tat, auch einmal ist es auch von entscheidender Bedeutung für das Überleben der Haie jährlichen Treffen große Grouper Zucht jedes Jahr, und das Gleichgewicht und die Stabilität des Ökosystems der Lagune eine entscheidende Rolle spielen.
   Blancpain ist begeistert von der Entwicklung dieses Projekts, seiner wissenschaftlichen Relevanzforschung und der Sammlung spektakulärer Bilder. Die Begeisterung beruht auf langfristige Perspektive des Geistes der Marke Blancpain ist seit jeher ein langfristiger Anreiz innovative Forschung, nicht kurzfristige, vorübergehende, auf der Oberfläche der Exploration schwimmen. Das Besondere an diesem Projekt ist, dass es seit vier Jahren in Folge intensiv erforscht wird – vom zweiten Projekt „Casponic Expedition Research“ im Jahr 2014 bis zum Blancpain-Uhrenstipendium „Heart of the Sea“ in limitierter Auflage. Die zweite Phase dieses Projekts im Jahr 2017. Blancpain und Lauren • Baliesita (Laurent Ballesta) haben ihre Spuren nicht aufhören, in das „Herz des Ozeans“ Rahmenvereinbarung zusammen, „Die Reise der Pinguine“ Regisseur Luc Jacques (Luc Jacquet) begeben sich auf eine dritte Die Antarktis-Tour ‚Crackfish Adventure Study‘! Dies ist das erste Mal, dass der Adélie-Land-Gletscher in der Antarktis ein Team von professionellen Tauchern auf dem Grund der Eisschollen begrüßt. Jedes Mal, wenn sie noch nie da gewesenen genannt tauchen, stellt nicht nur eine neue Herausforderung an die Grenzen menschlicher Leistung, sondern die Interpretation von einem Durchbruch auf dem Gebiet der professionellen Tauchen, und zum ersten Mal für uns, die natürlichen ursprünglichen antarktische Tiefsee Ökosysteme zu zeigen. Das Forschungsteam der Coelacanth-Expedition wird die Beziehung zwischen den Ressourcen der Tiefseefauna und dem Klimawandel untersuchen und alle Bilder für wissenschaftliche Veröffentlichungen bereitstellen. Zu dieser Zeit wird die Öffentlichkeit die von ARTE produzierte Dokumentation nutzen, um die Unterwasserwelt der Märchen zu sehen. Zuvor produzierte ARTE ‚The First Study of Coelacanth Adventure Research – Auf der Suche nach der Herkunft des Menschen‘, basierend auf den beiden vorangegangenen Expeditionen (Rencontre avec le Cœlacanthe – Plongée vers nos Origines – Ein Treffen mit dem Coelacanth – Tauchen, um unsere Ursprünge kennenzulernen Und ‚Le Mystère Mérou – The Mystery Grouper‘, beide Werke werden von Publikum und Fachleuten hoch gelobt und mehrfach international ausgezeichnet.