BREITLIING Swiss Patrol Limited Edition zum 50-jährigen Jubiläum

Eine Fluglegende aus dem halben Jahrhundert

 Eine Zeit, in der Schweizer Luftwaffe Patrouille Suisse 50 Jahre Schweiz Top-unabhängige Uhrenmarke Breitling eine besondere Gedenk limitierten Auflage von 1.000 Stück exklusiver Chronomat 44 GMT starten . Maßgeschneiderte Frontplatte mit geschnitzten dicker Kruste Abdeckung Dies stimmt zwar Luftfahrt Chronographen erneut bestätigt die enge Verbindung zwischen der Weltelite Piloten und Breitling.

 50. Jahrestag der Schweizer Luftwaffe und dem 100. Jahrestag der Gründung von „Schweizer Garde“ Kunstflug Team gegründet wurde: Im Jahr 2014, die Schweiz und die Welt Luftfahrtindustrie kann als doppelte Feier, Luftfahrt in zwei Meilensteine ​​eingeläutet beschrieben.

 Die einzige bemerkenswerte Kunstflugstaffel wurde 1964 von professionellen Piloten der Air Force, gegründet am Anfang mit vier britischem Hawker Hunter Mk 58 Kampfjet, entwickelten im Jahr 1978 auf sechs gegründet und begann in der internationalen Arena entstehen. Seit 1995 hat sich die Fahr Hand voll Überschalldüsenjäger durchführen Kunstflug-Flotte werden „Schweizer Garde“: sechs amerikanischen Kampfflugzeug F-5E Tiger II vom Himmel brüllen, helle auffällige rote und weiße Gestalt . Als Schweizer Streben nach Präzision und Exzellenz-Modell „Schweizer Patrouille“ tourte regelmäßig europäischen Ländern, seine fantastische Stunts wie sie den Applaus vieler Zuschauer und zahlreiche Auszeichnungen gewonnen.

 Breitling World Time Ultimate Chronograph ’50 Jahre Schweizer Patrouille‘ Limited Edition (limitiert auf 1.000)

Echter Luftfahrtchronograph

 Als größte Partner für die globale Luftfahrtindustrie, Breitling und „Schweizer Garde“ Kunstflug Team langfristige und enge Beziehungen der Zusammenarbeit zu halten und startete auf dieser Grundlage eine Reihe von maßgeschneiderten personalisierten Uhr. Jetzt kommt der 50. Jahrestag des Flugteams, werden wir einen besonderen Vertreter Breitling Chronomat 44 GMT exklusiven Gedenkausgabe, würdig eines echten Profi Pilot „Handgelenk Instrument“ starten: Tragen robuste satiniertem Edelstahlgehäuse gebürstet, wasserdicht 200 m, 9-Uhr-Position auf der Frontplatte gibt es Design schwarz Flugteamlogo, Stanzen und schwarzen Gummi auf dem Drehring digitalen Echos; dekorative Spitze des Zeigers auf die zweite Zeitzone Kämpferprofil rot F-5E Tiger II dank des super breiten praktischen Balligkeitseinstellung System kann immer eine zweite Zeitzone, in 24 Stunden eine dritte Zeitzone, 24-Stunden-Digital-Skala eingraviert bidirektionale drehbare Lünette kann ablesbare Anzeige, in dem unteren Das 50-jährige Jubiläumslogo des wunderschön gravierten Gravurteams ist ebenfalls auf der Rückseite eingraviert. Breitling-Uhr mit einer 100% selbst entwickelten Hochleistungs-Automatik-Chronographenwerk B04 und hat eine Schweizer offiziellen Beobachtungs Zertifizierung ausgestattet ─, die repräsentativ für den höchsten Standard an Präzision und Zuverlässigkeit ist, ist die einzige nach internationalen Standards entwickelt. Robuste und zuverlässige Leistung mit einem maskulinen Hightech-Look: eine Uhr, die der fliegenden Legende des halben Jahrhunderts Tribut zollt.

 Das Flying Team Logo ist um 9 Uhr auf dem rein schwarzen Zifferblatt aufgedruckt.

 50. Jahrestag Fall zurück Flotte Logo und limitierte Auflage Nummer schön eingraviert.

Der Hauptpreis wurde für den American Watchmaker Design Competition Award bekannt gegeben

Am 15. Oktober 2015 wurde in Shanghai, China, die berühmte Schweizer Uhrenmarke Meidu im Shanghai Peace Hotel, der Modehauptstadt, enthüllt und gab den endgültigen Designpreisträger des „Meimeter Professional Watchmaker Design Competition“ bekannt. Der ‚Metro Watch Professional Watchmaker Design-Wettbewerb‘ wurde von drei hochrangigen Designern mit dem Design von Big Ben in London, England, entworfen. Jede Person reichte ein Werk ein und platzierte die offizielle Website der USA, um für die Bürgerabstimmung zu stimmen. Esa Mohamed, Präsident des Lehrerverbandes, und Franz Linder, Präsident des Schweizer Meitor Global, stimmten gemeinsam ab. Die Online-Auswahl dauerte mehr als zwei Monate: Fast 100.000 Uhrenthusiasten und Designer aus aller Welt stimmten ab, wählten das bestbezahlte Werk aus und machten es nächstes Jahr zu einer limitierten Auflage. .

Aktivitätsszene

Herr Franz Linder, Präsident von Swiss Meitor Global
   Schweiz und die Vereinigten Staaten am Tag der globalen Tabelle gingen Herr Präsident Franz Linder auf die Website für Sie über die ursprüngliche Absicht der Vereinigten Staaten und den Designer des Wettbewerbs Marke Geschichte von Mido mit seiner robusten klassischen Designqualität von der Mehrheit der Verbraucher organisierte Liebe Dieses Mal richtet sich der Designer-Wettbewerb hauptsächlich an Benutzer, sodass jeder mehr teilnehmen und die Uhr auswählen kann, die ihm gefällt.

Herr Esa Mohamed, Präsident des International Institute of Architects
   Herr Esa Mohamed Präsident der Internationalen Union der Architekten des Tages ging auch auf die Website, der International Union of Architects Institute of Architects als maßgebliche internationale seit 2014 mit der Schweizer Mido Zusammenarbeit, haben Berufsverbände 1,3 Millionen Architekten auf der ganzen Welt. Unter der direkten Beteiligung des Vereins, nach der „perfekten Serie“ The Great Wall of China und Roms Kolosseum „Great Wall“ -Serie, Mido wieder einmal Tribut an die klassischen Sehenswürdigkeiten in aller Welt zahlt, wird Herr Esa Mohamed als Vorsitzender der Jury Jeder hat angekündigt, dass jeder irgendwann gewinnen wird.
   Auf der Veranstaltung haben wir auch eine Graffiti-Interaktion für alle vorbereitet: Jeder anwesende Gast kann das Graffiti-Material erhalten und den Big Ben nach seiner eigenen Kreativität in seinem eigenen Herzen malen. Schließlich beurteilen die Richter den Gewinner und der Gewinner erhält die Große Mauer. Eine Uhrenserie.

Eric Giroud
   Eric Giroud, der in der Schweiz geborene und von der Kunst gezüchtete Künstler, hat in Zusammenarbeit mit zahlreichen Uhrmachern seinem Gehirn eine breite Denkweise gezeigt. Er hat die Fähigkeit, die Zeit zu formen und unter seinen Händen kann er sogar sagen, dass seine Wildnis seine Natur freisetzt.

Sébastien Perret
   Sébastien Perret, der Gründer der Designagentur Etude de Style in Neuchâtel, bezeichnete sich selbst als Handwerker. Sébastien Perret, ein gut ausgebildeter Juwelier und Juwelier, schulte seine Fähigkeiten im Schweizer Herzen der Welt, das als das Herz des besten Uhrmachers der Welt bekannt ist. Er ist von Herzen von der Uhr begeistert und es ist eine Kombination aus Ästhetik, Technologie und Kultur.

Und Lorenzo Vallone (Lorenzo Wallon)
   Lorenzo Vallone: ​​„Was ich in meiner Karriere verfolgt habe, war die Schaffung einer idealen Uhr, die formale und funktionale Schönheit verbindet und über der Zeit und jenseits der Trivialität des gewöhnlichen Lebens liegt Die Schaffung einer Uhr kann den Menschen eine spirituelle Beschäftigung ermöglichen. ‚Er ist der festen Überzeugung, dass der Designer einer der bedeutendsten Berufe ist.

Preisgekröntes Foto

   Der letzte Preis wurde von Sebastian Perrets Uhr geschaffen, die vom Big Ben in London inspiriert wurde und den Wettbewerb für schönes Uhrendesign gewann, Herrn Franz Linder, Präsident von Mido Global, Swatch Group Frau Chen Suzhen, Präsidentin von China, Frau Wang Wei, Vizepräsidentin von Mido, und Herr Esa Mohamed, Präsident des Internationalen Instituts für Architekten, und andere Leiter machten ein Gruppenfoto mit Sebastian Peret.

Der preisgekrönte Designer Sebastien_Perret
   Als Reaktion auf diese Herausforderung hat Sebastian Perett das berühmte Londoner Gebäude Big Ben von Anfang an aufmerksam beobachtet. Als Gründer der Designagentur Etude de Style im schweizerischen Neuchâtel lässt sich sein Design von der schlanken Silhouette des Westminster-Glockenturms in Großbritannien inspirieren. Während Sie es betrachten, tauchen unendliche Details nacheinander vor Ihnen auf: Vollständige und raffinierte Merkmale, die Schatten, die durch die Lücken und das quadratische Ziffernblatt geworfen werden, veranschaulichen perfekt die ewige Zeit. Die von ihm entworfenen Modelle zeigen die Größe von Big Ben, einem stromlinienförmigen neugotischen Stil, der die Konturen wiederherstellt, die von innen nach außen sichtbar werden. Dies ist auch die Herausforderung, die er sich gestellt hat – die Qualitäten einer schönen Uhr zu maximieren.

Siegerarbeit

Zusammenfassung: Die Veranstaltung hat diesen wichtigen Moment in mehr als 100 Medien auf der ganzen Welt erlebt. Swiss Medu-Uhren werden von den Verbrauchern auf dem chinesischen Markt sehr geschätzt. Fast 100.000 Internetnutzer aus der ganzen Welt nahmen an der Abstimmung teil. An der Basler Ausstellung werden im nächsten Jahr nur 500 Designarbeiten zu gewinnen sein. Die Veranstaltung von Mido stellt die Bedeutung und das Vertrauen der US-amerikanischen Uhr für die Verbraucher dar. Verbraucher können sich auch an der Auswahl ihrer Lieblingsuhr beteiligen, wodurch die Distanz zwischen Marke und Verbraucher enger wird, während „Inspiration die Ewigkeit bestätigt“. Die Interpretation der Schönheit war schon immer das unermüdliche Streben nach Qualität und technologischer Innovation. Diese neue Uhr von professionellen Uhrmachern wird ein neues Kapitel in der Geschichte der Vereinigten Staaten aufschlagen.