Die Schönheit der Ellipse Parma Johnnys neue OVALE-Serie

ist eine innovative Reise der Marke Parmigiani, und diese Uhr ist, wie viele andere Modelle, von der restaurierten Uhr inspiriert. Vor einiger Zeit stellte das Luxus-Netzwerk die Serien PANTOGRAPHE und TOURBILLON vor und jetzt können Sie zusammen mit der neuen André Limited Edition von Parmigiani und dem Künstler André die Schönheit der drei neuen Modelle der Marke zeigen.

 Eine ovale Uhr der britischen Juweliere Vardon und Stedman mit versenkbaren Zeigern ist ein wahres Meisterwerk der Uhrmacherkunst.

 Charmante Ovale mit magischen komplexen Merkmalen. Zwei skalierbare Indikatoren können entlang der elliptischen Kontur des Gehäuses gespannt werden. Beim Durchlaufen einer digitalen Zeitskala wird der Zeitverlauf angezeigt. Die neue ovale Uhr und der prestigeträchtige Scaler-Komplex sind die beiden Markenzeichen der Marke Parmigiani. Erstens ist es die völlige Unabhängigkeit der Marke, die sich in den vertikalen Produktionsstätten widerspiegelt und es Parmigiani ermöglicht, wirklich einzigartige, große und komplexe Komponenten nachzubilden und die originalgetreueste Form zu schaffen. Das zweite Merkmal ist die untrennbare Verbindung zwischen der Marke Parmigiani und der Uhrenreparatur. Die außergewöhnliche Uhr der Vorfahren ist eine unschätzbare Kombination aus Wissen und Handwerkskunst, die uns die Bedeutung des Handwerks verdeutlicht und eine unerschöpfliche Inspirationsquelle für zeitgenössische Uhren darstellt. Die Restaurierung der Marke Parmigiani ist wie die Ovaluhr und ihr modernes Modell ein ständiger Dialog zwischen historischen Meisterwerken und der Erforschung zukünftiger Uhrenprodukte.

Scaler komplexes Gerät

 Das Highlight dieser neuen ovalen Uhrenserie ist zweifellos ein komplexes Scaler-Gerät, das das Zoomen des Zeigers steuert und den Zeitverlauf anschaulich darstellt. Der Zeiger ist auf einem Skalierer montiert, einem Gerät, das seine Teleskopierfunktion verleiht, und verwendet das Prinzip der Länge x, um einen Koeffizienten anzugeben, um eine Bewegung an einem Punkt weiter oder näher an der Ellipse zu erzielen.

Die Schönheit der Ellipse

 Die neue Parmigian Eleven-Uhrenkollektion bietet eine Vielzahl von Stilen, verfügt jedoch alle über ein einzigartiges ovales Gehäuse. Herr Parmigiani und sein Team führten umfangreiche Forschungen durch, um eine perfekt elliptische, ergonomisch perfekte elliptische Form zu entwerfen. Die Hauptherausforderung im F \u0026 E-Prozess besteht darin, diesem runden Fall voller weiblicher Weiblichkeit männliches Temperament zu verleihen. Die elliptische Uhrenserie stellt einen Zeiger auf die Teleskopmaschine dar. Das Design der elliptischen Uhrenserie kombiniert die geschwungenen und geraden Linien in einem zarten und ausgewogenen Design und spiegelt die harmonische Schönheit verschiedener Stile und die anspruchsvolle Eleganz wider.

 Das Grundwerk des Ovale Pantographe ist das älteste von Parmigiani geschaffene Uhrwerk: das für die Hebdomadaire-Sammlung entworfene Uhrwerk PF110. Mit der Einführung des skalierbaren Anzeigemoduls kombiniert ein neues Uhrwerk mit der Bezeichnung PF111 einen Retraktor für ein Handaufzugswerk mit einer Gangreserve von 8 Tagen.

 Ovale Pantographe ist in Roségold und Weißgold erhältlich, aber alle Modelle haben das gleiche Zifferblatt mit einem Gerstenkorn-Motiv – das Zifferblatt kombiniert auch geschickt Kurven und Linien, um einen Prägeeffekt zu erzielen.

 Die blaue Farbe, die in der Geschichte der Uhrmacherkunst sehr symbolisch ist, wurde hier wiederverwendet. Die versenkbaren Zeiger bestehen aus blauem Stahltitan, das durch Erhitzen auf 550 ° C unter Verwendung eines sehr schwierigen Prozesses erhalten wird. Sowohl die Zeitskala als auch die Ziffern bestehen aus PVD-beschichtetem blauem Stahl.

OVALE PANTOGRAPHE
Stil: ovales Zifferblatt mit versenkbarem Stundenzeiger.

Werk: PF 111; Handaufzugswerk; 8 Tage Gangreserve; Werkgröße 13 x 10 1⁄2 Lenny – 29,3 x 23,6 mm; Dicke: 4,9 mm; Frequenz: 3 Hz – 21.600 Schwingungen pro Stunde; 28 Steine Zwei Paar Fässer, Schwanenhals-Feinabstimmgerät, Anzahl der Komponenten: 227 Genfer Wellpappendekor, handgefaster Steg.

Funktion: Stunde, Minute, Datumsfenster; Energiespeicheranzeige.

Aussehen: ovales Gehäuse: 45,0 x 37,6 mm, Dicke: 12,0 mm. Material: 18 Karat Roségold oder Weißgold; poliertes Finish; wasserdichte Tiefe: 30 Meter; blendfreies Saphirglas; Krone: Durchmesser 6 mm Rückseite mit Saphirglas; unabhängige Identifikationsnummer auf der Rückseite eingraviert .

Zifferblatt: Versilbertes Zifferblatt ‚Gerstenkorn‘ mit Zeitstempeln und Zahlen mit blauer PVD-Beschichtung, die Teleskopzeiger können am Rand des Zifferblatts gespannt werden.

Armband: Hermès Indigo Krokodillederarmband mit Dornschließe aus 18 Karat Roségold oder Weißgold, poliert.

 Das Ovale Tourbillon verbindet die Schönheit der Ellipse mit dem bekannten runden Tourbillon und seiner faszinierenden Vibration. Das Kaliber PF501 ist ein Meisterwerk des Parmigiani-Verfahrens und eines der wenigen 30-Sekunden-Tourbillon-Uhrwerke auf dem Markt, das zur Verbesserung der Genauigkeit zweimal pro Minute gedreht werden kann.

 Die anmutige Ovale Tourbillon-Uhr ist in Roségold mit schwarzem Perlmuttzifferblatt oder in Roségold mit silbernem Weißgold-Wellzifferblatt in Genf erhältlich. Diese außergewöhnliche Arbeit ist auf 30 Stück limitiert.

OVALE TOURBILLON
Stil: Ovales Tourbillon 10.

Uhrwerk: PF 501 Skelett mit Handaufzug, 30 Sekunden Tourbillon, Werkgröße 13 x 10 1⁄2 Lenny – 29,3 x 23,6 mm, Dicke: 5,55 mm, Frequenz: 3 Hz – 21.600 Schwingungen pro Stunde, 28 Steine; Doppelrohr, Anzahl der Einzelteile: 237, Genfer Wellpappendekoration, handgefaste Brücke.

Funktion: Stunden-, Minuten- und Sekundenanzeige; Anzeige des Stromspeichers.

Aussehen: ovales Gehäuse: 45,0 x 37,60 mm; Dicke: 12,2 mm; Material: 18 Karat Roségold und Weißgold poliert; wasserdichte Tiefe: 30 m; blendfreies Saphirglas und perspektivische Rückseite; Krone: Durchmesser 6 mm, die Rückseite der Uhr ist separat nummeriert und trägt die Aufschrift „Nummerierte Auflage XX / 30“ (limitierte Auflage XX / 30).

Zifferblatt: Stil 1: poliertes Perlmutt, Stil 2: Genfer Wellenschliff, dreieckiger Zeiger mit Leuchtbeschichtung mit zeitskaliertem, digitalem und Energiespeicher.

Armband: Hermès-Armband aus schwarzem Krokodilleder mit Dornschließe aus 18 Karat Roségold und Weißgold, poliert.

 Die Ovale-Kollektion fügt ein außergewöhnliches Werk hinzu, das Parmigianis Kreativität und Vision der Zeit erneut unter Beweis stellt. Parmigiani lud den Künstler André ein, seine Talente zu zeigen, und nahm diese Herausforderung mutig an, und es ist sein erstes Mal, dass er mit der Uhrenmarke arbeitet. Diese Uhrenserie ist auf 10 Stück limitiert und erfüllt die Anforderungen von ‚High-End-Uhren‘. Sie ist ein einzigartiger Original-Pionier.

 Ein lachender Herr A blüht wunderschön um 12 Uhr auf dem haselnussbraunen Zifferblatt und gibt uns einen Hauch von frechem Spaß. Wie André zugibt, ist dieses ‚Mr.‘ ein Produkt der Fantasie. ‚Kreieren Sie eine Blaupause für die Welt, in der wir leben, und für die Wand, in der er jetzt lebt.‘ Mit zwei, die an den alten ägyptischen Sonnengott Horus erinnern Die bunten Symbole des Auges, Andrés Welt ist unendlich, hier ist das Synonym für Freiheit.

 Dieses Zifferblatt vermeidet bewusst den gewohnten Stil von High-End-Uhren und bildet einen perfekten Kontrast zum Stahlgehäuse, der die typischen lässigen und eleganten Linien der Marke zeigt. Diese limitierte 10-teilige Uhr in limitierter Auflage verfügt über ein Parmigian PF 11018K Roségold-Uhrwerk mit genügend Gangreserve für eine Woche. 227 Teile, zwei Fässer, Genfer Wellpappen, handgeschliffene Brammen – es folgt der reinsten Uhrmachertradition. Parmigiani nimmt das Konzept der Aufmerksamkeit auf das Äußerste, und der Stromspeicherzähler um 12 Uhr ist der Mund von Herrn A.

 Diese André-Uhr in limitierter Auflage bestätigt erneut Parmas gewagte Persönlichkeit und behält gleichzeitig den ikonischen Stil und die Verarbeitungsqualitäten seiner ‚High-End-Uhren‘ bei.

OVALE
Stil: Ovale Hebdomadaire, eine der 10 limitierten Editionen.

Uhrwerk: PF 110; Handaufzugswerk, 18 Karat Roségold, 8 Tage Gangreserve; Werkgröße 13 x 10 1⁄2 Lenny – 29,3 x 23,6 mm; Dicke: 4,9 mm; Frequenz: 3 Hz – 21.600 Vibrationen / Stunden, 28 Edelsteine, zwei Fässer in Reihe, Anzahl der Einzelteile: 227, Genfer Wellpappendekoration, handgeschliffene Deckenbrücke.

Funktion: Stunde, Minute, Energiespeicheranzeige.

Aussehen: ovales Gehäuse: 45,0 x 37,60 mm, Dicke: 12,2 mm, Material: Edelstahl. Polierte Reparatur, wasserabweisende Tiefe: 30 m, entspiegeltes Saphirglas, Krone: 6 mm Durchmesser, Gehäuseboden mit Saphirglas, separate Nummer: ‚Hebdomadaire‘, ‚Limited Edition‘ (Limited Edition) und Die Worte ‚One of Ten‘ sind auf der Unterseite eingraviert.

Zifferblatt: André Saraiva, dreieckige Zeiger, Zeitstempel.

Armband: Hermès-Denim-Armband aus blauem Krokodilleder, Dornschließe aus Edelstahl, poliert.